Faire Woche

Deutschlandweit die größte Kampagne für den fairen Handel

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum fairen Handel in Deutschland. Sie fand 2001 zum ersten Mal statt und wird seit 2003 jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte durchgeführt. Veranstalter der Fairen Woche ist das Forum Fairer Handel in Kooperation mit Fairtrade Deutschland und dem Weltladen-Dachverband.

Die nächste Faire Woche findet vom 16. bis 30. September 2022 zum Thema „Fair steht dir #fairhandeln für Menschenrechte weltweit" statt. Die Aktionswoche widmet sich thematisch menschenwürdigen Arbeitsbedingungen und nachhaltigem Wirtschaften in der Textil-Lieferkette. Mit rund 2.000 Veranstaltungen und Aktionen informiert die Faire Woche über den fairen Handel in Deutschland und weltweit. Die Planung und Umsetzung übernehmen lokale Gruppen und Organisationen, wie Weltläden, Aktionsgruppen, kirchliche Gruppen, Unternehmen, Supermärkte, Fairtrade-Schulen oder gastronomische Betriebe. Einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Veranstaltungen erhalten Sie im Veranstaltungskalender der Fairen Woche. Dort können Sie auch eigene Veranstaltungen eintragen sowie Material für Aktionen bestellen.

Weitere Informationen zur Fairen Woche