Vergangene Aktionen

Rückblick auf gelungene Aktionen vergangener Jahre

Informieren Sie sich in unserem Rückblick über vergangene Kampagnen sowie deren Anklang und bekommen Sie Anregungen von gelungenen Aktionen.

Faires Frühstück 2022

Vom 13. bis zum 27. Mai 2022 wurde in ganz Deutschland fair gefrühstückt und der Einsatz für bessere Produktions- und Lebensverhältnisse von Produzent*innen unterstützt. Dass (Frühstücks-)Tische sich mit fairen Produkten decken, sollte Norm und nicht Ausnahme sein. Wir fordern weiterhin die Subventionierung des fairen Handels und bedanken uns herzlich bei allen Engagierten, die uns mit ihren Aktionen begleitet und unterstützt haben. 

 Zur Aktionsseite.

Fashion Revolution 2022

Vom 19. bis zum 24. April 2022 beteiligte sich Fairtrade Deutschland erneut an der internationalen Kampagne Fashion Revolution. Diesmal zeigten wir, wie jede*r von uns einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilindustrie leisten kann. Wie bereits im Vorjahr gingen die Slogans Change Fashion und #pushfairtrade Hand in Hand - denn faire Kleidung hat die Kraft, den Textilsektor grundlegend zu verändern.

Zur Aktionsseite

Flower Power 2022 – Sag es mit fairen Blumen!

Rund um den Weltfrauentag am 8. März, rief Fairtrade Deutschland zur Aktion „Flower Power – Sag es mit fairen Blumen“ auf. Mit Rosenaktionen in ganz Deutschland setzten Aktive ein Zeichen für Frauenrechte und den fairen Handel mit Blumen. Zu unserer Freude gewinnt die Rosenaktion währenddessen Jahr für Jahr an Zuspruch und Aufmerksamkeit.

Zur Aktionsseite

Faire Woche 2021

Zum 20. Mal fand die Faire Woche im September 2021 statt. Die bundesweiten Aktionen hatten diesmal das Motto „Zukunft fair gestalten - #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“. Die Corona-Pandemie zeigt deutlich, dass das bestehende Wirtschaftssystem an seine Grenzen gerät. In zahlreichen Online-Sessions wurden der vielschichtige Themenkomplex umfassend dargestellt und Lösungsansätze diskutiert.

Zur Aktionsseite

Fairer Aufbruch 2021

Zur Bundestagswahl 2021 forderten wir einen fairen Aufbruch mit der neuen Bundesregierung. Die Kanzlerkandidat*innen aller großen Parteien unterzeichneten ihr #Fairsprechen für eine gerechtere und nachhaltigere Handelspolitik. Fairtrade Deutschland formulierte darin fünf konkrete Forderungen für einen genuinen sozialökologischen und - ökonomischen Wandel.

Zur Aktionsseite.

Fashion Revolution 2021

Zu unserer bekannten #PushFairtrade-Kampagne gesellte sich in diesem Jahr der Slogan Change Fashion! Mit zahlreichen Aktionen, dem dazugehörigen (Change) Fashion Magazine und den #Fairtrade Sessions machten wir gemeinsam mit Ihnen auf Missstände in der Textilbranche aufmerksam und entwickelten Ideen und Konzepte, sie zu bekämpfen. Abgerundet wurde die Aktion mit einer Fair Fashion - Fotoserie im Kölner Wallraf-Richartz-Museum.

Zur Aktionsseite

Flower Power 2021

Rund um den Weltrauentag am 8. März wurde Fairtrade Deutschland erneut mit der großen Flower Power-Kampagne aktiv. Inmitten der Pandemie war das bei Weitem nicht einfach. Trotzdem haben uns zahlreiche Engagierte mit Corona-konformen Aktionen und Social Media-Aktivitäten unterstützt. Damit haben Sie gezeigt: Wir lassen nicht locker, bis sich die Rechte von Frauen in- und außerhalb der Blumenindustrie grundlegend verbessert haben.

Zur Aktionsseite

Fairtrade Awards 2020

Alle zwei Jahre zeichnet Fairtrade Deutschland das besondere Engagement seiner Unterstützerinnen und Unterstützer mit den Fairtrade Awards aus. 2020 war es wieder soweit – zum siebten Mal wurden herausragende Akteur*innen mit den Fairtrade Awards in den Kategorien „Hersteller“, „Handel“, „Newcomer“ und „Zivilgesellschaft“ geehrt. Nach dem Erfolg vom letzten mal wird erneut die Kategorie „Nachwuchspreis“ angeboten. 

Zur Aktionsseite

Faire Woche 2020

2020 drehte sich alles um das Thema "Fairer Handel und das gute Leben". Was bedeutet eigentlich ein gutes Leben, was braucht es dafür und wie hängt die Arbeit von Fairtrade damit zusammen? In mehr als 1500 virtuellen Events diskutierten Engagierte diese Fragen. Ein besonderer Fokus lag auf nachhaltigen Produktions- und Konsummethoden, die sich in den SDGs der Vereinten Nationen wiederfinden.

Zur Aktionsseite.

Fashion Revolution 2020

Die Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten der Textilbranche sind nach wie vor inakzeptabel. Wir brauchen mehr faire Kleidung! Dafür steht die Fashion Revolution und bereits jetzt ist Mode, die unter fairen Bedingungen produziert wird erhältlich. Zur Fashion Revolution Week 2020 erschienen unser Fashion-Magazin und eine groß ausgelegte Social-Media-Kampagne für mehr Gerechtigkeit im Textilsektor. 

Zur Aktionsseite

Rosenaktion 2020

Ziel der Aktion war es, mit fairen Rosen „Flower Power“ zu verschenken, auf Frauenrechte weltweit aufmerksam zu machen und Arbeiter*innen auf Blumenfarmen im globalen Süden zu stärken. Unter den erschwerten Bedingungen der aufkommenden Pandemie wurden in Form konformer Veranstaltungen und Social-Media-Aktionen bessere Arbeitsbedingungen für Frauen gefordert. 

Zur Aktionsseite