Aktionskampagnen

Über das ganze Jahr verteilt veranstaltet Fairtrade Deutschland verschiedenen Kampagnen zum fairen Handel. Finden Sie hier unsere Aktionskampagnen und bekommen Sie Anregungen von erfolgreich durchgeführten Aktionen.

Aktiv für den fairen Handel in 2022

30 Jahre Fairtrade Deutschland: #fairan

Wir feiern in diesem Jahr ein besonderes Jubiläum: 30 Jahre fair gesiegelte Produkte in Deutschland, seit 30 Jahren Wirkung im Süden, 30 Jahre politische Arbeit. Ein neues Wort beschreibt, was wir seit 30 Jahren leben: #fairan! Leben auch Sie #fairan? Zu unserem Jubiläum sammeln wir Ihre #fairanen Statements. Fair und feierlich wird es außerdem bei unseren Jubiläumsveranstaltungen im Juni. Feiern Sie mit uns und teilen Sie Ihr #fairanes Statement auf unserer Jubiläumsseite.

Faires Frühstück – Starte fair in den Tag

Kaffee, Tee, Orangen- und Mango-Saft, Schoko- oder Nuss-Aufstrich, Bananen, Müsli, Honig und vielleicht auch noch ein Strauß fairer Blumen auf einer Tischdecke aus Fairtrade-Baumwolle – Sie können mit Fairtrade-Produkten buchstäblich Ihren gesamten Frühstückstisch fair eindecken! Vom 13. bis zum 27. Mai 2022 rufen wir daher zu fairen Frühstücken in Ihrer Nachbarschaft auf.

Fairtrade Awards 2022

Am 9. Juni 2022 zeichnet Fairtrade Deutschland die herausragendsten Akteur*innen des fairen Handels aus. Die Kategorien des Awards spiegeln die breite Vielfalt der Welt des fairen Handels wider: "Handel", "Unternehmen", "Newcomer", "Innovation" und  "Zivilgesellschaft". Verliehen werden außerdem ein Nachwuchspreis für Personen bis 25 Jahre und ein Publikumspreis, dessen Gewinner*in ein Online-Voting bestimmt. Weitere Infos auf den Award-Seiten.

Faircon 2022

Unter dem Motto „the future is fair“ findet am 10. Juni die erste Fairtrade Convention für junge Innovator*innen, die Faircon 2022,  auf dem EUREF Campus in Berlin statt. Im Laufe des Tages entwickeln 100 junge Visionär*innen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren konkrete Projektideen zur Zukunft des fairen Handels. Die festgelegten Themen sind Impact, Klima und Utopie. Weitere Infos auf unserer Jubiläumsseite.

Faire Woche – Zukunft fair gestalten

Mit jährlich rund 2.000 Aktionen ist die Faire Woche bundesweit die größte Aktionswoche des fairen Handels. Vom 16. bis 30. September geht es in diesem Jahr um menschenwürdige Arbeitsbedingungen mit dem Schwerpunkt Textilien. Die Faire Woche lädt dazu ein, sich mit der Frage zu befassen, wie eine gerechte und nachhaltige Wirtschaft aussehen kann und welchen Beitrag der faire Handel und jede*r Einzelne dazu leisten kann. Aktive in Fairtrade-Steuerungsgruppen können ihr Engagement im Rahmen einer Stadtrallye präsentieren und somit für die Besucher*innen sicht- und erlebbar machen. Die Faire Woche wird vom Forum Fairer Handel e.V. in Kooperation mit Fairtrade Deutschland und dem Weltladen-Dachverband e.V. veranstaltet. Mehr Infos unter www.faire-woche.de und ab Juni in unserem Special.

Sweet Revolution

Wir alle lieben Schokolade. Doch extreme Armut, Ausbeutung und Kinderarbeit hinterlassen immer noch viel zu oft einen bitteren Beigeschmack. Das muss sich ändern! Mit der Kakao-Kampagne „Sweet Revolution“ fordern wir vom 15.11. bis 9.12.2022: Faire Einkommen, gerechte Arbeits- und Produktionsbedingungen und Schluss mit Kinderarbeit. Denn nur gemeinsam sind wir stark für fairen Kakao!

Mehr Infos unter www.sweet-revolution.de.

Aktionen & Kampagnen 2022

Informieren Sie sich hier über die kommenden Veranstaltungen, Aktionen und Kampagnen des Jahres 2022!

Kampagnenübersicht 2022 (pdf)

Coffee Fairday 2016 in Köln

Vergangene Aktionen

Das ganze Jahr über veranstaltet Fairtrade Deutschland e.V. Aktionen zum Thema fairer Handel und ruft die Zivilbevölkerung zum Mitmachen auf. Informieren Sie sich in unserem Rückblick über vergangene Kampagnen sowie deren Anklang und bekommen Sie Anregungen von gelungenen Aktionen.

MEHR ERFAHREN