Fairtrade International

Faire Standards und gerechterer Handel weltweit

Vagner Bombonato de Lima lehnt an Kaffeesäcken in seinem Lagerhaus.

Fairtrade International ist eine Nichtregierungsorganisation und Dachverband der nationalen Fairtrade Organisationen und der Produzentennetzwerke. Zu ihren Hauptaufgaben zählen:

Entwicklung der Fairtrade-Standards

Fairtrade International definiert die weltweit gültigen Standards innerhalb eines Beratungsprozesses, in dem alle relevanten Interessengruppen eingebunden sind. Die Standards gelten für alle Bäuerinnen und Bauern, Arbeiterinnen und Arbeiter im Fairtrade-System. Auch alle Importeure, Exporteure, Händler und Unternehmen, die Fairtrade-Rohstoffe entlang der Lieferkette ein- oder verkaufen, müssen sich an die entsprechenden Fairtrade-Standards halten.

Dienstleistungen für Produzenten

Fairtrade International koordiniert und erbringt Dienstleistungen für Bäuerinnen und Bauern, Arbeiterinnen und Arbeiter und ihre Organisationen über die Produzentennetzwerke, damit sie die Anforderungen der Fairtrade-Zertifizierung erfüllen, und erschließt neue Marktchancen für Produzentenorganisationen. Dabei arbeitet Fairtrade International mit Produzentenberaterinnen und -beratern vor Ort zusammen, die die Produzenten auf ihren Farmen oder dem Organisationsgelände mit Schulungen, Beratung zur Zertifizierung und Kontakten zu Händlern unterstützen.

Einsatz für einen gerechten Welthandel

In Debatten mit Entscheidungsträgern und Meinungsbildnern über Handel und Entwicklung setzt sich Fairtrade International zusammen mit anderen internationalen Fair Trade Organisationen – wie WFTO (World Fair Trade Organization), NEWS (Network of European Worldshops) und EFTA (European Fair Trade Association) – öffentlich für einen gerechten Welthandel ein.

Als „Fairtrade Advocacy Office“ stehen der Zusammenschluss dieser Organisationen und Fairtrade International im Dialog mit Repräsentanten der Europäischen Kommission und des Europaparlaments und versuchen auf die EU einzuwirken, um Fairtrade und Handelsgerechtigkeit in der europäischen Politik zu verankern.

Fairtrade-Standards

Das Regelwerk für Kleinbauernorganisationen, Plantagen und Unternehmen

Mehr erfahren

Produzentenberater

Mehr über die Unterstützung für Fairtrade-Kleinbäuerinnen und -bauern in den Anbauländern

Download PDF (1,5 MB)

Fair Trade Advocacy Office

Lobbyarbeit in Brüssel im Namen der Fairhandelsorganisationen

Mehr erfahren