Mischprodukte

Fairtrade-Standards bei Mischprodukten

Frau mit Fairtrade-Schokolade in der Hand

Von Keksen bis Eiscreme, von Müsli bis Marmelade, die Liste an Fairtrade-Produkten ist endlos. Lebensmittel, die mehrere Inhaltsstoffe enthalten, werden „Mischprodukte“ genannt.  

Grafik: Fairtrade-Anteil in einer Schokolade

Damit ein Mischprodukt das Fairtrade-Siegel tragen darf, müssen alle Zutaten, die als Fairtrade-Rohstoffe verfügbar sind, aus Fairtrade-Quellen bezogen werden. Zusätzlich zu dieser Regelung muss der Anteil aller Fairtrade-Zutaten gemessen am Normalgewicht/-volumen des Endprodukts mindestens 20 Prozent ausmachen. Hinzugefügtes Wasser und/oder Milchprodukte bleiben bei der Berechnung unberücksichtigt, wenn ihr Anteil mehr als 50 Prozent des Endproduktes ausmacht.

Eine genaue Auskunft über den Fairtrade-Anteil am Endprodukt gibt die Verpackung.

Diese Regelung gilt nicht für die Fairtrade Rohstoffprogramme. In den internationalen Fairtrade-Standards sind die Regeln für Mischprodukte genau definiert.

Mischprodukte – Große Vielfalt mit hohem Fairtrade-Anteil

2014 wurden insgesamt 92.113 Tonnen Fairtrade-Produkte (Lebensmittel) verkauft, davon waren gut zwölf Prozent Mischprodukte, alles andere waren Produkte, die aus nur einem Fairtrade-Rohstoff bestehen (Monoprodukte). Die Vielfalt nimmt zu und die Auswahl an Schokoladensorten, Fruchtgummi, Mischgetränken und Eiscreme steigt. In den allermeisten Fällen liegt der Fairtrade-Anteil bei weit über 50 Prozent. Nur bei einem Prozent liegt er im Korridor zwischen 20 und 50 Prozent. Wie hoch der Fair-Handels-Anteil in Mischprodukten ist, muss in der Zutatenliste angegeben werden.

Mono- und Mischprodukte

 

Die Grafik zeigt das Verhältnis von Mono- und Mischprodukten von Fairtrade-Produkten in Deutschland.

Monoprodukte, wie beispielsweise Kaffee, bestehen nur aus einem Rohstoff. Mischprodukte enthalten mehrere Zutaten. Für Mischprodukte gilt: Alle Zutaten, die fair gehandelt werden können, d.h. für die es Fairtrade-Standards gibt, müssen auch fair gehandelt werden.

Erfahren Sie mehr zu Fairtrade-Mischprodukten.