Ausstellung

TransFair hat eine Ausstellung konzipiert, die Sie gerne für den eigenen Gebrauch im Café, einer Schule, Betriebskantine oder ähnlichem ausleihen können.

Die Ausstellung besteht aus hochwertigen Foto-Tafeln im DIN A1 Format und können bequem aufgehangen werden.

Folgende Ausleihen stehen zur Verfügung:

Die Entleihung erfolgt kostenfrei. Die Kosten des von uns organisierten Versands übernimmt TransFair e.V. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu Versand und Haftung.

Fairtrade-Fotoausstellung

Der faire Handel hat große Schnittmengen mit den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Die Fotoausstellung "Nachhaltig handeln – Arbeitsschwerpunkte von Fairtrade" zeigt, wie Fairtrade die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung mit seinen Arbeitsschwerpunkten umsetzt.

Vorschau

Zur ersten Ansicht oder zum eigenständigen Druck finden Sie nachfolgend die Fotoaustellung als PDF zum herunterladen:

Die Ausstellung besteht aus sieben, an der Oberseite gelochten Tafeln im DIN A1- Format (Aufhängung z.B. mit Nylonfaden) mit einer Überblickstafel und sechs Foto-Tafeln.

Ausleihe

Hier geht es zur Ausleihe der
Fairtrade-Foto-Ausstellung→Verleihservice

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir telefonisch keine Reservierungswünsche annehmen können.
Ihre Fragen zum Verleih beantworten wir gerne: materialien@fairtrade-deutschland.de

Wichtige Hinweise zum Ausleihen einer Ausstellung

Kosten / Transport
Den Transport durch einen Kurierdienst inkl. Zusatzversicherung der Ausstellung für den Transport organisiert TransFair. Die Kosten übernimmt TransFair e.V.

Wir verschicken die Ausstellung in einer Versandbox, Maße: 90x8x64 cm (LxHxB), Gewicht: 19 kg.

Wert je Tafel: 60€.

Beschädigung / Haftung
Schäden, die während des Verleihs entstehen, sind nicht durch unsere Versicherung abgedeckt.

Für Schäden, die während des Transports der Ausstellung entstehen, haftet der jeweilige Kurierdienst, der mit dem Transport der Materialien beauftragt ist. Daher möchte ich Sie bitten, uns umgehend zu verständigen, falls die Ausstellungsmaterialien Sie beschädigt erreicht haben.

Für Schäden, die während der Ausleihe entstehen oder infolge mangelhafter Verpackung für den Versand auf dem Rücktransport (obligatorisch: original Transportkoffer in unversehrtem Zustand), haftet der jeweilige Entleiher. Bitte melden Sie uns entstandene Schäden daher sofort, damit wir eine reibungslose Weitervermittlung der Ausstellung an folgende Interessenten gewährleisten können.

Durch die verbindliche Reservierung einer Ausstellung erklären Sie sich bereit, für evtl. Schäden aufzukommen, die während der Entleihe oder infolge mangelhafter Verpackung für den Rücktransport der Ausstellung entstanden sind.