Ich fordere mehr fairen Kakao!

Isa Schröder

10.092

Tafeln

Fairer Kakaohandel geht uns alle etwas an!

Zur Sweet Revolution fordern wir faire Einkommen, gerechte Arbeits- und Produktionsbedingungen und Schluss mit Kinderarbeit. Du willst die Sweet Revolution 2021 unterstützen? Werde Teil unserer virtuellen Schoko-Dominokette und stelle eine Tafel mit deinem persönlichen Statement für mehr fairen Kakao auf. Als Aktionsgruppe für fairen Handel oder Organisation könnt ihr an der Community-Challenge teilnehmen.

Community-Tafel aufstellen
Einzelne Tafel aufstellen

Einzelne Schokotafel aufstellen

Du setzt dich ein für fairen Kakao? Wähle hier dein Statement aus oder formuliere ein eigenes, um Teil der Bewegung zu werden!:

Schokolade ab jetzt nur noch fair!

Faire Bedingungen für Kakaobauernfamilien!

Existenzsichernde Einkommen im Kakaoanbau!

Eigenes Statement schreiben…

Zeige dein Engagement!

Teile deinen Beitrag für fairen Kakao und zeige, dass du Teil einer globalen Bewegung bist, die für fairen Handel einsteht. Lade deine Freund*innen und Familie ein, sich der Sweet Revolution anzuschließen.

Aktionsideen

Wir alle lieben Schokolade. Doch extreme Armut, Ausbeutung und Kinderarbeit hinterlassen immer noch viel zu oft einen bitteren Beigeschmack. Das muss sich ändern und dafür brauchen wir dich!

Mehr erfahren

 

Starke Partner für mehr Fairness

Zahlreiche Fairtrade-Partnerfirmen unterstützen die Sweet Revolution mit ihrem Engagement.

Mehr erfahren

Bismark
Domena

Kakaobauer

„Seitdem ich mit dem Kakaoanbau begonnen habe und meine Kooperative im Fairtrade-System ist, hat uns Fairtrade sehr geholfen. Sie haben u.a. die Farmer-Business-School-Ausbildung ausgerichtet.“

 

Antonia Dietzfelbinger

FairActivist

„Schokolade kaufe ich nur fair! Als FairActivist setze ich mich auch für ein größeres Bewusstsein für fairen Handel und gegen Missstände im Kakaoanbau ein und ich beteilige mich gemeinsam mit den anderen FairActivists an der Sweet Revolution 2021.“

 

Mina
Antwiwaa

Kakobäuerin

„Für 50 Dollar mehr kann ich meinen Kindern alle Bücher kaufen, die sie für die Schule brauchen. Und mit weiteren 140 Dollar kann ich mir Dachbleche leisten und mein Haus fertig bauen.“

 

Warum braucht es eine Sweet Revolution?

Zur Sweet Revolution fordern wir faire Einkommen, gerechte Arbeits- und Produktionsbedingungen und Schluss mit Kinderarbeit.

Mehr erfahren

Cookie Einstellungen

Karten, Videos, Diagramme

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Datawrapper GmbH Berlin

Datenschutz

Facebook, Twitter, Instagram

Anbieter:

Facebook

Datenschutz

Anonyme Besucherzahlen Auswertung

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Siteimprove Kopenhagen

Datenschutz