Fairtrade Frühstück

Fairtrade Frühstück Keyvisual

Starte „Fair in den Tag“

Macht mit bei der Fairtrade-Frühstückskampagne und genießt beim Start in den Tag faire Produkte – zum Beispiel mit Freunden, Bekannten oder Kollegen.

„Fair in den Tag“ – die Fairtrade-Frühstückskampagne – geht in die nächste Runde. Vom 26. April bis zum 11. Mai 2019 ruft TransFair alle Unterstützerinnen und Unterstützer dazu auf, Fairtrade-Produkte auf den Frühstückstisch zu stellen und so auf den fairen Handel aufmerksam zu machen. Fairtrade-Towns können die Aktion mit einem Aufruf zur Wahl des Europa-Parlaments verbinden.

Wie fair startest du in den Tag?

Mit Fairtrade-zertifiziertem Kaffee, Fruchsäften, Honig & anderen Aufstrichen/Müslis, frischen Früchten und vielen weiteren Produkten machst Du die Welt schon beim Frühstück ein Stück gerechter. Denn Fairtrade verbessert nachhaltig die Arbeits- und Lebensbedingungen von Kleinbäuerinnen und Kleinbauern sowie Beschäftigten auf Plantagen. Es beginnt mit dir!

Fairtrade ist die einzige globale Fair-Handels-Bewegung, die den Produzent*innen zu 50 Prozent gehört. Fairtrade fördert umweltverträgliche Produktion und setzt sich für Geschlechtergerechtigkeit ein. Ausbeuterische Kinderarbeit ist verboten. Die Einhaltung der verbindlichen Fairtrade-Standards wird unabhängig kontrolliert. Deshalb vertrauen 95% der Fairtrade-Konsument*innen dem Siegel.