Ehrenamtliche Unterstützerinnen und Unterstützer

Multiplikatoren für den fairen Handel

Fairtrade-Multiplikatorin mit interessiertem Festbesucher beim Fernöstlichen Fest 2013 in Cottbus

Unsere ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer nennen wir Multiplikatoren, denn sie verbreiten die Idee des fairen Handels und vervielfachen ihn so im Bewusstsein der Menschen.

Menschen in ganz Deutschland engagieren sich als Fairtrade-Multiplikatoren. Sie werden von uns fachlich geschult und aus erster Hand mit Informationen versorgt. Sie sind in der Lage, anderen den fairen Handel nahe zu bringen und die Bedeutung der Fairtrade-Siegel zu erklären.

Engagement durch Überzeugung

Je nach Talent und Neigung veranstalten die Multiplikatoren Verkostungsaktionen und Infoveranstaltungen, gehen auf Märkte und in Schulen und unterstützen uns bei bundesweiten Kampagnen, wie dem Fairtrade Frühstück oder der Fairen Woche.

Der faire Handel bietet besondere Möglichkeiten für soziales und politisches Engagement, denn er verbindet die theoretische Auseinandersetzung mit praktischen Handlungsalternativen. Im fairen Handel werden die Problematiken des ungerechten Welthandels und der Globalisierung nicht nur diskutiert, sondern konkrete Lösungsvorschläge gelebt.

Fairer Handel zum Anfassen

Der Verkauf fair gehandelter Produkte bedeutet für die Produzentinnen und Produzenten im Süden die konkrete Verbesserung ihrer Lebensqualität und bietet Konsumentinnen und Konsumenten im Norden die Möglichkeit, sich auch in ihrem Alltagsleben für eine gerechtere Gestaltung des Welthandels einzusetzen. Diesen Zusammenhang stellen Fairtrade-Multiplikatoren in Vorträgen, Kampagnen und Aktionen dar.

Freiwilligen-Netzwerk

Multiplikatorinnen und Multiplikatoren, Referentinnen und Referenten für den fairen Handel

Mehr erfahren

Referentenanfrage

Sie suchen einen Experten für Ihre Veranstaltung zum fairen Handel? Nutzen Sie unser Formular.

Mehr erfahren

Multi-VZ

Forum für den Erfahrungsaustausch zwischen unseren freiwilligen Unterstützerinnen und Unterstützern

Mehr erfahren