Forum Eine Welt & Gesprächskreis Menschenrechte

Logo des Forum Eine Welt der SPD

Im „Forum Eine Welt & Gesprächskreis Menschenrechte“ des SPD-Parteivorstandes – unter dem Vorsitz von Dr. Bärbel Kofler – werden globale Zukunftsfragen behandelt. Mit der Bündelung der entwicklungs- und menschenrechtlichen Community ist dieses Forum eine starke Stimme für internationale Politik in der SPD und in der öffentlichen Debatte. Die Globalisierung so zu gestalten, dass alle Menschen auf der Welt von ihr profitieren, ist für das „Forum Eine Welt & Gesprächskreis Menschenrechte“ eine zentrale Aufgabe.

Deshalb will dieses Forum die Notwendigkeit, die Eine Welt sozial und gerecht zu gestalten, ins Bewusstsein der Menschen tragen, soziale Gerechtigkeit schaffen, Menschenrechte stärken und globale Armut bekämpfen. Zum Erreichen dieser Ziele leistet auch der faire Handel einen wertvollen Beitrag.

Mit dem Engagement in den regionalen Foren Eine Welt bietet sich Einzelnen die Möglichkeit, einen Beitrag für eine sozialere und gerechtere Welt zu leisten. Die Foren Eine Welt sind offen für alle Interessierten. Denn: Eine Welt beginnt vor Ort.