Yvonne Gebauer

Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung, Schirmherrin der Fairtrade-Schools-Kampagne in Nordrhein-Westfalen

Die Kampagne Fairtrade-Schools wird von Yvonne Gebauer, der Ministerin für Schule und Bildung unterstützt. Sie ist in Nordrhein-Westfalen dei Schirmherrin der Kampagne und möchte Schülerinnen und Schüler animieren:

„Die Fairtrade-Schools-Kampagne schärft das Bewusstsein für die Zusammenhänge zwischen dem eigenen Konsumverhalten und den Lebensbedingungen in den Ländern des Globalen Südens. Sie ermutigt unsere Schülerinnen und Schüler, sich mit ihren Ideen für eine gerechtere Welt einzusetzen – am Schulkiosk, mit einer Fairtrade-Aktion oder beim nächsten Familieneinkauf.“

In Nordrhein-Westfalen besteht eine enge Kooperation mit der Kampagne „Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit 2016-2020“. Die Kampagne ist ein gemeinsames Angebot der für Schulen und Umwelt zuständigen Ministerien in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Landesstrategie „Bildung für nachhaltige Entwicklung – Zukunft Lernen NRW (2016-2020).