Sylvia Löhrmann

Als Schirmherrin der Kampagne Fairtrade-Schools in NRW hat sie einen besonderen Bezug zu Fairtrade und unterstützt den fairen Handel in der schulischen Bildungsarbeit.

Darüber hinaus beteiligte sich die Ministerin für Schule und Weiterbildung und Stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes NRW an unserer Rosenaktion im Jahr 2014: „Die Rosen-Aktion ist eine schöne Möglichkeit, mit einem Lächeln auf zwei wichtige gesellschaftliche Themen aufmerksam zu machen: Zum einen ist der Weltfrauentag nach wie vor ein wichtiger Anlass, um über Emanzipation, Gleichberechtigung und Rollenerwartungen in unserer Gesellschaft nachzudenken. Es gibt noch viele Entwicklungen, die wir in dieser Richtung anstoßen und fortführen müssen.“