Karoline Herfurth

Als eine von sieben promienten Persönlichkeiten hat sich die Schauspielerin Karoline Herfurth 2010 als Fairtrade-Unterstützerin von dem Fotografen Jim Rakete ablichten lassen - bei einem Bad in unbehandelter Fairtrade-Baumwolle. In dem daraus entstandenen Anzeigenmotiv setzte sie sich für Mode aus Fairtrade-Baumwolle ein. Ihr Motto: "Ich bin Stoffwechslerin. Deshalb Fairtrade." "Ich liebe Mode. Und ich habe entdeckt, dass Mode und Fairtrade kein Widerspruch ist."

 Im selben Jahr moderierte sie in Berlin den zweiten Fairtrade-Award.