Dr. Stefanie Hubig

Dr. Stefanie Hubig - Schirmherrin der Kampagne Fairtrade-Schools in Rheinland-Pfalz (Foto: Frank Nürnberger)

Als Schirmherrin für die Kampagne Fairtrade-Schools in Rheinland-Pfalz, hat die Ministerin für Bildung - Dr. Stefanie Hubig - besonderen Bezug zum fairen Handel:

"Der Faire Handel ist ein wunderbar geeignetes Thema, das unseren Schülerinnen und Schülern im Rahmen einer umfassenden Bildung für nachhaltige Entwicklung verdeutlichen kann: Mein eigenes Handeln hat Konsequenzen. Nicht nur für mich und mein Umfeld, sondern auch für andere. Und: Ich KANN etwas tun, um die Welt ein Stück zu verbessern. Dieses Wissen ist nötig, um Veränderungen anzustoßen und drängende globale Probleme wie die Verschwendung unserer Ressourcen oder die wachsenden sozialen Ungleichheiten anzugehen."