Anke Engelke

Seit dem Jahr 2012 moderiert Anke Engelke nun bereits die Verleihung der Fairtrade Awards, die außergewöhnliches Engagement für den fairen Handel ehren. „Es heißt immer, Deutschland sei ein preisgetriebenes Land“, sagte Anke Engelke bei den Awards 2014, als sie durch den Gala-Abend führte. „Ich wünsche mir, dass die Fairtrade-Awards zum „treibenden Preis“ werden, von dem die Menschen im Süden profitieren.“

„Vieles von dem, was wir täglich konsumieren, verbindet uns mit Menschen in aller Welt. Dieser Verantwortung sollten wir uns alle bewusst sein“, sagte die Schauspielerin in Berlin. „Das kleine Fairtrade-Siegel kennt nun bald jeder und es hilft dabei, aktiv den fairen Handel zu unterstützen – egal ob im Bioladen, Online-Shop oder Discountsupermarkt.“