Aktuelle Stellenausschreibungen bei TransFair e.V.

Bewerbungen bitte per Email

Sämtliche vakante Stellen werden hier nachfolgend veröffentlicht. Sollten Sie Interesse an einer ausgeschriebenen Stelle haben, können Sie uns gerne Ihre vollständige Bewerbung ausschließlich elektronisch per Email zukommen lassen.

Wir hatten in den vergangenen Jahren einen hohen Zulauf an Initiativbewerbungen. Das freut uns natürlich sehr, denn es zeigt ein reges Interesse an einer Zusammenarbeit mit TransFair e.V.  sowie die steigende Bekanntheit von Fairtrade insgesamt. Dennoch müssen wir leider alle Bewerbungen absagen, die sich nicht auf eine konkrete Stellenausschreibung beziehen. Wir verfügen nicht über eine professionelle Bewerberdatenbank, Ihre Daten werden nicht dokumentiert und archiviert. Wir möchten Sie daher bitten, von Initiativbewerbungen abzusehen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Herzlich einladen möchten wir Sie dagegen, sich hier auf unserer Website regelmäßig über aktuelle Vakanzen zu informieren und sich bei Interesse gerne darauf zu bewerben. Sie können uns auch über Facebook oder Twitter folgen - hier teilen wir Neuigkeiten über unsere Ausschreibungen mit unseren Followern.

Politische/r Referent/in

Für unsere Kölner Geschäftsstelle schreiben wir folgende Vollzeit-Stelle zum 1.1.2019 aus:

Politische/r Referent/in

Beschäftigungsumfang: Vollzeit (= 40 Std.) Frühester Beschäftigungsbeginn: 1.1.2019 Befristung: Zunächst 2 Jahre, mit Option auf Entfristung Dienstort: TransFair e.V./ Fairtrade Deutschland Geschäftsstelle in Köln

Zur Unterstützung unseres Teams Politik und Entwicklung/Internationales suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, mit fünf bis zehn Jahren Advocacy-Erfahrung. Sie verfügen über eigene Netzwerke und Kenntnisse politischer Strukturen und Institutionen in Deutschland. Außerdem haben Sie sich bereits mit den aktuellen politischen Debatten vor allem in den Themenbereichen: Nachhaltigkeit/SDG, nachhaltige Steuerpolitik, nationale und internationale Handelspolitik befasst. Ein prägnanter Schreibstil gehören zu Ihren Stärken genauso wie eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit. Recherche-Erfahrung sowie eine Reisebereitschaft innerhalb Deutschland und EU runden Ihr Profil ab.

Im Rahmen Ihrer Tätigkeit entwickeln Sie unsere politischen Forderungen zu einer kohärenten Advocacy-Strategie weiter, erarbeiten in enger Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern neue Themenfelder und sorgen für ein abgestimmtes Vorgehen gegenüber verschiedenen Anspruchsgruppen in Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft. Außerdem übernehmen Sie in Abstimmung mit den KollegInnen die Vertretung des Vereins in passenden Netzwerken, Gremien und bilateralen Gesprächen. Sie formulieren Statements und liefern Hintergrundinformationen und Argumentationslinien für Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit.

Wir sind ein quirliges Team aus realistischen Idealist/innen, mutigen Weltveränder/innen und kreativen Neugestalter/innen, das sich darauf freut, mit Ihnen die Welt ein Stückchen fairer zu machen.

Wir befristen alle neuen Beschäftigungsverhältnisse zunächst auf zwei Jahre. Bei gegenseitigem Interesse an einer Weiterbeschäftigung wird der Vertrag nach den zwei Jahren entfristet. Wenn Sie Interesse haben, Teil unseres engagierten Teams zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte ausschließlich per Email an Frau Aneta Rzany.

Die Bewerbungsfrist endet am 12. Oktober 2018!

Mitarbeiter/in Key Account & Marketing Services

Für unsere Kölner Geschäftsstelle schreiben wir folgende Teilzeit-Stelle zum 01.12.2018 aus:

Mitarbeiter/in Key Account & Marketing Services

Zur Unterstützung unseres Marketing- und Vertriebsteams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in, die/der im Hintergrund die Fäden zusammenhält und uns mit 20 bis 24 Stunden pro Woche zur Verfügung steht. Sie sind kaufmännisch ausgebildet und bereits berufs- und büroerfahren, gerne im Vertriebsinnendienst. Sie wissen, sich gut auszudrücken – sowohl mündlich als auch schriftlich - und sind mit den gängigen Office-Anwendungen sehr gut vertraut (insbesondere Word, Excel und PowerPoint). Außerdem bringen Sie gute analytische und organisatorische Fähigkeiten mit, arbeiten eigenverantwortlich und serviceorientiert. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit planen und organisieren Sie Fachmessen sowie Kundenevents. Sie bearbeiten Anfragen seitens der Lizenz- und Handelspartner und sind für die Verwaltung des Materiallagers als auch für den Materialversand zuständig. Die Vor-und Nachbereitung von Kundenterminen gehören zu Ihren Aufgaben genauso wie die Organisation des Freigabeprozesses von Werbematerialien und die Ausarbeitung und Durchführung von Kundenmailings.

Wir sind ein quirliges Team aus realistischen Idealist/innen, mutigen Weltveränder/innen und kreativen Neugestalter/innen, das sich darauf freut, mit Ihnen die Welt ein Stückchen fairer zu machen.

Wir befristen alle neuen Beschäftigungsverhältnisse zunächst auf zwei Jahre. Bei gegenseitigem Interesse an einer Weiterbeschäftigung wird der Vertrag nach den zwei Jahren entfristet.Wenn Sie Lust haben, Teil unseres engagierten Teams zu werden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bitte ausschließlich per Email an Aneta Rzany. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Oktober 2018.

Leiter/in Öffentlichkeitsarbeit

Zur Unterstützung unserer Arbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

Leiter/in Öffentlichkeitsarbeit

In dieser strategischen Position mit direkter Berichtslinie an die Vorständin "Kommunikation und Politik" verantworten Sie gemeinsam mit Ihrem sechsköpfigen Team die gesamte Öffentlichkeitsarbeit des Vereins. Zur Profilbildung und weiteren Steigerung der Bekanntheit von Fairtrade gestalten Sie reichweitenstarke Kommunikationsprozesse, setzen Impulse für Themensettings und intekgrieren tagesaktuelle Meldungen in die PR-Aktivitäten. Sie bedienen dabei eine Themenbreite von Marketing bis Advocacy und sorgen für eine kohärente Außenkommunikation und stetige strategische Weiterentwicklung der Öffentlichkeitsarbeit. Daneben gewinnen Sie neue Kooperationspartner und engagieren sich in der internen Schnittstellenarbeit sowie innerhalb des internationalen Fairtrade-Systems. Nicht zuletzt stellt die ziel- und ergebnisorientierte sowie motivierende Führung Ihres Teams eine zentrale Aufgabe dar.

Für diese gestalterische Aufgabe ist ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium und mehrjährige relevante Berufserfahrung im Nonprofit-Bereich oder in der freien Wirtschaft erforderlich. Know-how bringen Sie in der Unternehmens- und speziell CSR-Kommunikation mit. Darüber hinaus kombinieren Sie Leitungserfahrung und gesellschaftspolitisches Interesse. Operative Erfahrung in redaktionellen Tätigkeiten zählen Sie ebenso zu Ihren Fähigkeiten wie verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Abgerundet wird ihr Profil durch Reisebereitschaft und ein gewinnendes Auftreten.

Wenn Sie an dieser Herausforderung interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Vergütung) mit der Kennziffer MA 00.000 an Frau Sophie Pult (Tel. 0221/20506-124; E-Mail: sophie.pult@ifp-online.de) oder Frau Britta Wöhrmann (Tel. 0221 / 20506-116), die Ihnen gerne für weiterführende Informationen zur Verfügung stehen. Die vertrauliche Behandlung Ihrer Unterlagen ist selbstverständlich.