04. September 2020

Zertifizierung: "Wir belegen, was das Fairtrade-Siegel verspricht."

Transparenz ist das A und O des Fairtrade-Systems. Nicht umsonst greifen immer mehr Verbraucher*innen zu Fairtrade-gesiegelten Erzeugnissen. Sie vertrauen dem Versprechen des Siegels: Dieses Produkt wurde unter Einhaltung strenger sozialer, ökologischer und ökonomischer Standards hergestellt. Doch wer kontrolliert das eigentlich?

Fairtrade - der Podcast, Episode 6, Zertifizierung

Esras heutiger Gast Chris Schmeling ist seit vielen Jahren für die Zertifizierungsgesellschaft FLOCERT tätig. Als ehemaliger Auditor hat er viele Kleinbauernorganisationen und Plantagen auf die Einhaltung der Fairtrade-Standards hin kontrolliert, heute koordiniert er die Arbeit der wachsenden Zahl von Fairtrade-Auditoren in der Region Ostafrika. Im Podcast berichtet Chris aus seinem reichen Erfahrungsschatz über die Herausforderungen, die kleinen Erfolge und die großen Glücksmomente seiner Arbeit für den fairen Handel.