01. Oktober 2020

Fairtrade-Kaffee: Jeder Tropfen hilft!

Kaffee ist ein sensibles Produkt. Viele sorgfältige Arbeitsschritte sind nötig, damit am Ende hohe Qualität in der Tasse landet. Dennoch verdienen Kaffeeproduzierende oft kaum genug zum Leben. Der faire Handel macht hier den Unterschied.

Fairtrade - der Podcast, Episode 7, Kaffee

Zum Internationalen Tag des Kaffees hat Esra Arthur Darboven auf ein virtuelles Tässchen Kaffee eingeladen. Für ihn ist Kaffee weitaus mehr als ein Getränk: Aufgewachsen in El Salvador als Spross eines Kaffee-Familienunternehmens, kennt, liebt und lebt er die Kaffeekultur von klein auf. Im Podcast berichtet er über seine Arbeit als Rohkaffee-Importeur, darüber, wie jeder Tropfen Fairtrade-Kaffee den Produzierenden vor Ort hilft und wie wichtig es ist, für den fairen Handel laut zu werden.