Klassisches Konzert

Die beiden Roßtaler Musiker Carola Eva-Richter (Violine, Hochschule für Musik Regensburg) und Johannes Eva (Viola, Nürnberger Symphoniker) werden zusammen mit ihrem Nürnberger Kollegen und langjährigen Kammermusikpartner Arvo Lang (Violoncello, Staatsphilharmonie Nürnberg) als Streichtrio ein Konzert geben.

Im Zentrum steht die Serenade op.10 von Ernst von Dohnányi (1877 – 1960), die zwar formal und harmonisch ihre Wurzeln deutlich im 19. Jahrhundert hat, dabei aber hörbar mit ihren kompositorischen Grenzen spielt. Dohnányi gilt neben Bartók und Kodaly als einer der drei großen ungarischen Komponisten des letzten Jahrhunderts.

Zu Beginn des Konzerts werden drei Sätze des Trios Es-Dur von Ludwig van Beethoven sowie ein Intermezzo für Streichtrio von Zoltan Kodály zu hören sein. Im Anschluss werden rosen aus Fairem Handel verteilt.

 

evangelisches Gemeindehaus
Rathausgasse 8, 90574 Roßtal


Beginn: 17:00 Uhr