Die Black Tulip Blumenfarm Golden Tulip

Die Blumen der Black Tulip Flowers Group stammen aus verschiedenen, hauptsächlich kenianischen Blumenfarmen, die mit der Zeit nach und nach von Fairtrade zertifiziert wurden.
Neben Blumen bietet Black Tulip auch zahlreiche Pflanzen und Kräuter an, die nach dem Transport im heimischen Garten eingepflanzt werden können. Durch die Produktion auf verschiedenen Farmen in unterschiedlichen Regionen werden jährlich viele Millionen Blumen angebaut und exportiert.

Die Black Tulip Blumenfarm Golden Tulip

Höhe: 2350 m Größe: 30 ha Anbau: Rosen und Gipskräuter Beschäftigte: 390

Homepage

Die Blumenfarm Golden Tulip

Die Blumenfarm Golden Tulip liegt auf 2350 Metern Höhe in der Nähe der kenianischen Stadt ol Kalou. 30 Hektar Anbauland für Rosen in Premiumqualität sorgen für eine jährliche Produktion zwischen 7 und 9 Millionen Blumen. Die Farm wurde 2010 von der Black Tulip Group nach modernsten Standards gebaut und gilt als Flagschiff der Gruppe. Aktuell hat die Farm 390 Beschäftigte.

 

Golden Tulip: Projekte

Golden Tulip investiert die Fairtrade-Prämie in langfristige Unternehmungen: Zuletzt wurde die Prämie genutzt, um Schulungen zur effizienten Nutzung der eigenen Mittel und Gelder zu finanzieren. Dadurch kann auf lange Sicht ein nachhaltiger Produktions- und Investitionskreislauf entstehen. Aktuell spart die Kooperative erneut großflächig Mittel aus der Prämie und diskutiert neue Projekte.

 

Produkte dieser Produzenten-Organisation mit Fairtrade-Code

Zurück