Aktivitätenplan

Das Jahr mit Fairtrade

Fairtrade-Stand auf der BioFach

TransFair e. V. ist über das gesamte Jahr verteilt bundesweit auf zahlreichen Messen vertreten. Außerdem planen wir attraktive Aktionen, die Ihnen Gelegenheit bieten, Ihr Engagement für den Fairen Handel öffentlichkeitswirksam sichtbar zu machen.

2018

März

08.: Weltfrauentag / Fairtrade-Rosenaktion
Flower Power Rosenaktion

Flowerpower heißt es im Frühjahr 2018! Verteilen Sie zu Valentins-, Weltfrauen- und Muttertag Fairtrade-Rosen an Ihre Liebsten, an starke Frauen, an Ihre Kundinnen und wichtige Menschen in Ihrem Umfeld. Eine starke Botschaft, denn gleichzeitig werden mit Fairtrade-Rosen Frauenrechte auf Blumenfarmen in Ostafrika und Lateinamerika gestärkt. Machen Sie mit bei Fairtrade-Rosenaktionen und organisieren Sie eine Aktion mit Fairtrade-Rosen!

Weitere Informationen

10. - 12.: Faire Welten
Logo - Faire Welten

Alle Facetten des Fairen Handels und nachhaltigen Konsums zeigt die Faire Welten mit vielen Informations- und Verkaufsständen. Der Schwerpunkt wird in 2018 auf fair gehandelten Textilien liegen. Zusätzlich erwarten Besucher weitere Programmhighlights und eine ganze Reihe attraktiver Mitmachaktionen. Auch TransFair e. V. ist mit eigenem Stand dabei und informiert über das Fairtrade-System.

  • Zeitraum: 10. - 12. März 2018
  • Veranstaltungsort: Rheinland-Pfalz-Ausstellung, Messe Mainz

Website: www.fairewelten.de

21.: Internationale Fairtrade Conference/Award
International Fairtrade Conference und Award

Namhafte Vertreter aus Industrie, Handel, Politik und Wissenschaft kommen alle zwei Jahre zur Internationalen Fairtrade Conference zu Vorträgen und Diskussionsrunden zusammen. Als internationales Nachhaltigkeitsforum und offener Expertendialog für Handel, Industrie und Zivilgesellschaft hat die International Fairtrade Conference stetig an Renommee gewonnen.

Anschließend an die IFC werden in ebenso guter Tradition am Abend die Fairtrade Awards für herausragenden Einsatz für den fairen Handel verliehen. Die Auszeichnung wirft einen neuen Fokus auf die Entwicklung des fairen Handels: durch Inspiration der Akteure und als Podium für die Kommunikation beispielhafter Arbeit für Fairtrade.

Internationale Fairtrade Conference

  • Veranstaltungsort: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung, Berlin
  • Beginn: 09:00 Uhr

Fairtrade Award Preisverleihung

  • Verleihungsort: Ellington Hotel, Berlin
  • Beginn: 18:00 Uhr

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Seiten der Internationalen Fairtrade Conference und dem Fairtrade Award.

April

05. - 08.: Fair Handeln
Logo - Fair Handeln

Die Fair Handeln ist die internationale Messe für den Fairen Handel und global verantwortungsvolles Handeln. Sie bietet einen Marktplatz für Fach- und Einzelhändler von fair gehandelten Produkten und zeigt aktuelle Nachhaltigkeitstrends für Wirtschaft, Finanzwesen, Tourismus, Konsum und Entwicklungszusammenarbeit. Ergänzt wird das umfangreiche Fachprogramm durch viele Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie.

  • Zeitraum: 05. April - 08. April 2018
  • Veranstaltungsort: Messe Stuttgart
  • Fairtrade-Stand: Halle 7D, Stand 41

Website: www.messe-stuttgart.de/fairhandeln

19.04. - 05.05.: Fairtrade Frühstück
Faires Frühstück

Wie gewohnt möchten wir im Frühjahr (19. April - 05. Mai) durch unsere Frühstückswoche auf fairen Handel aufmerksam machen. Gemeinsam mit allen Akteuren wollen wir über leckere Frühstücksprodukte ein Bewusstsein bei Verbraucherinnen und Verbrauchern dafür schaffen, dass Veränderung mit der Kaufentscheidung beginnt.

Machen Sie mit und werden Sie mit Ihrem Fairtrade-Frühstück Teil der ‚World Fairtrade Challenge‘.

23. – 29.: Fashion Revolution Week
Fashion Revolution Week 2018

Am 24. April 2013 stürzte in Bangladesch der Gebäudekomplex „Rana Plaza“ zusammen, welches mehrere Textilfabriken beherbergte. Die Katastrophe forderte über 1.100 Todesopfer und mehrere Tausend Verletzte. Seitdem erinnert die Fashion Revolution Week an die mangelhaften Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie. Fairtrade beschäftigt sich seit Jahren mit fairem Handel in der Textilindustrie und bietet mit dem Textil-Standard und dem dazugehörigen Schulungs- und Trainingsprogramm konkrete Lösungsansätze. Zur Fashion Revolution Week ruft TransFair e.V. alle Aktiven dazu auf, sich gemeinsam für mehr Fairness in der Mode einzusetzen und faire Textilien einzufordern.

Website: http://fashionrevolution.org/

30.4. – 13.5.: World Fairtrade Challenge 2018
World Fairtrade Challenge 2018 Logo

Fairtrade ist eine globale Bewegung. Gemeinsam mit Unterstützerinnen und Unterstützern weltweit nehmen wir zur ‚World Fairtrade Challenge‘ die Herausforderung an, den fairen Handel noch bekannter zu machen.

In rund 50 Ländern organisieren Fairtrade-Akteure kleine und große Pausen mit fair gehandelten Produkten und zeigen: Wir sind ein Teil der Bewegung!

Machen Sie mit und veranstalten sie z.B. ein faires Frühstück für Ihre Kunden. Wir freue uns auf Ihre Aktion unter www.fairtradechallenge.org

Mai

09. - 13.: Katholikentag
Katholikentag 2018

Der 101. Deutsche Katholikentag findet vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster statt. Die meisten Veranstaltungen des Katholikentags werden in der Münsteraner Innenstadt stattfinden. Das Leitwort für den Katholikentag in Münster lautet "Suche Frieden".

  • Ort: Münster
  • Zeitraum: 09. - 13. Mai 2018

Weitere Informationen: www.katholikentag.de

12.: Internationaler Tag des fairen Handels
Internationaler Tag des fairen Handels 2018

Der internationale „Tag des Fairen Handels“ findet 2018 bereits zum 23ten Mal statt, um Fairtrade als konkreten Beitrag zur Bekämpfung von Armut, Ausbeutung, Klimawandel und der Wirtschaftskrise zu feiern. TransFair ruft im Vorfeld wieder gemeinsam mit vielen weiteren nationalen Fairtrade-Initiativen zur Teilnahme an der World Fairtrade Challenge auf. Dieses Mal unter dem Motto "Stand 4 Fairness". Seien Sie dabei: www.fairtradechallenge.org

15.: TransFair-Jahrespressekonferenz

Auf der Jahrespressekonferenz am 15. Mai präsentiert TransFair seine Jahreszahlen und einen Ausblick auf bevorstehende Aktivitäten.

Juni

12.: Internationaler Tag gegen Kinderarbeit

Mit dem Welttag gegen Kinderarbeit findet am 12. Juni 2018 ein internationaler Aktionstag statt. 2002 wurde er von der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) ausgerufen wurde, um ein kritisches Bewusstsein für die weltweite Ausbeutung von Kindern zu schaffen.

Statement: Fairtrade und Kinderarbeite (PDF, 1 MB)

22. - 23.: Fair-Handels-Messe Bayern

Die Bayerischen Eine Welt-Tage mit Fair Handels Messe Bayern sind der lebendige Marktplatz des Fairen Handels in Bayern und darüber hinaus. Im kreativen Ambiente des Kongress am Park in Augsburg werden die neuesten Trends fair gehandelter Produkte präsentiert. Organisationen aus dem Eine Welt-Bereich informieren Sie im Bereich Bildung und Kampagnen. Erfahren Sie in den Infoshops mehr zu den aktuellen Themen aus den Bereichen Fairer Handel, Globales Lernen, Eine Welt-Partnerschaft. Für bio-regional-faire Verpflegung wird gesorgt. Der Eintritt ist frei.

  • Ort: Kongress am Park, Augsburg
  • Zeitraum: 22. - 23.06.2018

Im Rahmen der Fair-Handels-Messe Bayern findet das Vernetzungstreffen der Kampagne Fairtrade-Schools statt.

Weitere Informationen: www.eineweltnetzwerkbayern.de

Juli

Ethical Fashion Show (Berlin)
Logo: Ethical Fashion Show Berlin

Ethical Fashion Show (Berlin)

Die Ethical Fashion Show Berlin verfolgt ein visionäres Konzept, zugeschnitten auf innovative Brands, die Ökologie und Ethik als Selbstverständlichkeit ansehen und sich mit moderner Streetfashion und Casualwear in der Mitte des Modemarktes positionieren. Designer, die bei der Ethical Fashion Show Berlin ausstellen, sind der Mode verpflichtet aber sie berücksichtigen neben Schnitt, Farbe und Form auch den Einfluss von Mode auf die Umwelt und auf die sozialen Verhältnisse. Auch Fairtrade ist bei der Sommer-Ausgabe mit einem Stand und zwei Experten-Vorträgen dabei. Mehr

    Zeitraum: 3.-5. Juli 2018
    Veranstaltungsort: Kraftwerk Berlin, Köpenicker Straße 70, 10179 Berlin
    Fairtrade-Stand: Kw.1 B10

http://ethicalfashionshowberlin.com/

August

keine Termine

September

06. - 09.: FAIR FRIENDS 2018
Plakat: Fair Friends Messe 2018

FAIR FRIENDS 2018 – Messe für nachhaltige Lebensstile, Fairen Handel und gesellschaftliche Verantwortung in Dortmund. Auch TransFair e.V. wird auf der diesjährigen FAIR FRIENDS vertreten sein.

  • Datum: 06. - 09. September 2018
  • Veranstaltungsort: Messe Westfalenhallen Dortmund
  • Fairtrade-Stand: TBA

Website: http://www.fair-friends.de

14. - 28.: Faire Woche
Faire Woche-Logo

Die Faire Woche ist die größte Aktionswoche zum Fairen Handel in Deutschland. Sie fand 2001 zum ersten Mal statt und wird seit 2003 jedes Jahr in der zweiten Septemberhälfte durchgeführt. Die nächste Faire Woche findet vom 14. bis 28. September 2018 zum Thema "Wirtschaftliche Perspektiven für Produzent/innen im Süden" statt. Die Faire Woche informiert bei ihren jährlich 2000 bis 2500 Veranstaltungen über den Fairen Handel in Deutschland und weltweit. 

Veranstalter der Fairen Woche ist das Forum Fairer Handel in Kooperation mit TransFair und dem Weltladen-Dachverband. Die Planung und Umsetzung der jährlich rund 2.000 bis 2.500 Aktionen übernehmen lokale Gruppen und Organisationen, wie Weltläden, Aktionsgruppen, kirchliche Gruppen, Unternehmen, Supermärkte, Fairtrade-Schulen oder gastronomische Betriebe. Einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Veranstaltungen können Sie in den Dokumentationen der vergangenen Fairen Wochen gewinnen.

Website: www.faire-woche.de

28.: Banana Fairday

Als ein Highlight der Fairen Woche dreht sich bei TransFair alles um Bananen und den Banana Fairday am 28. September 2018!

Oktober

keine Termine

November

07.: Lizenz- und Handelspartnertreffen

Am 7. November 2018 findet unser jährliches Lizenz- und Handelspartnertreffen im Komed im MediaPark in Köln statt. Wir freuen uns auf Sie.

Ort:  Komed, MediaPark (Köln)

Zeitpunkt: 07. November 2018

07. - 11.: Bazaar Berlin
Logo - Bazaar Berlin

Vom 07. bis zum 11. November findet in Berlin der Bazaar Berlin im Funkturm statt. Jährlich begeistern mehr als 500 Aussteller aus circa 60 Ländern mit Kunsthandwerk, Design, Naturwaren, Schmuck, Textilien und Accessoires Tausende Besucher/Innen. Mit dem Bereich des Fair Trade Market baut die Messe zusätzlich Aussteller- und Besucherzielgruppen aus.

  • Datum: 07. - 11. November 2018
  • Veranstaltungsort: Messegelände Berlin
  • Fairtrade-Stand: TBA

Website: www.bazaar-berlin.de

Dezember

01. - 24.: Online-Adventskalender

Der Fairtrade Online-Adventskalender ist seit zehn Jahren fester Bestandteil der Online-Planung bei TransFair und verfolgt im Wesentlichen zwei Ziele:

  • Konsumenten in Deutschland die positiven Veränderungen durch Fairtrade in personalisierter und unterhaltsamer Form näherbringen
  • TransFair-Lizenzpartner vorstellen und ihre Produkte bewerben

Wie immer ab dem 01. Dezember unter www.fairtrade-deutschland.de

Hinweis: Auf mit einem * gekennzeichneten Messen veranstalten wir eine Pressekonferenz.

Vergangene Veranstaltungen 2018

Januar

09. - 12.: HEIMTEXTIL
Heimtextil - Logo

An jeweils vier Messetagen im Januar ist sie als erste Fachmesse des Jahres die Plattform für Hersteller, Handel und Designer. Über 2.700 internationale Aussteller präsentieren ihre neuesten Produkte rund 68.000 Fachbesuchern.

Auch in 2018 wird Fairtrade Deutschland einen eigenen Stand auf der Heimtextil in Frankfurt haben!

  • Zeitraum: 09. - 12. Januar 2018
  • Veranstaltungsort: Messe Frankfurt
  • Fairtrade-Stand: Halle 8, D45B

Website: heimtextil.messefrankfurt.com

16. - 18.: Ethical Fashion Show Berlin
Ethical Fashion Show Berlin Januar 2018

Die Ethical Fashion Show Berlin verfolgt ein visionäres Konzept, zugeschnitten auf innovative Brands, die Ökologie und Ethik als Selbstverständlichkeit ansehen und sich mit moderner Streetfashion und Casualwear in der Mitte des Modemarktes positionieren.

Gerne informieren wir Sie über unsere Aktivitäten im Bereich Baumwolle und über den Status des im Sommer 2016 gelaunchten Textilstandards.

  • Zeitraum: 16. - 18. Januar 2018
  • Veranstaltungsort: Postbahnhof, Berlin
  • Fairtrade-Stand: Knowledge Lounge des Greenshowroom KW.0 B40B

Website: www.ethicalfashionshowberlin.com

19. - 28.: Internationale Grüne Woche
Internationale Grüne Woche - Logo

Die Internationale Grüne Woche (kurz IGW) findet im Januar 2018 zum 83. Mal statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger, ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.

  • Ort: Messe Berlin
  • Zeitraum: 19. - 28.01.2018
  • Fairtrade-Stand: In der Halle des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Halle 5.2,  Stand 108

Weitere Informationen: www.gruenewoche.de

23. - 26.: Internationale Pflanzenmesse (IPM)
IPM Messe Essen 2018

Die Internationale Pflanzenmesse (IPM) bildet die gesamte Wertschöpfungskette von der Pflanzen-Produktion, über die Technik, Floristik, Ausstattung bis hin zum Point of Sale ab. TransFair e. V. ist wieder mit einem eigenen Stand vertreten.

  • Zeitraum: 23. - 26. Januar 2018
  • Veranstaltungsort: Messe Essen
  • Fairtrade-Stand: 1D12.24

Internet: www.ipm-essen.de

28.01. - 31.: Internationale Süßwarenmesse (ISM) *
Fairtrade-Kakao

Als Impulsgeber für die globale Süßwaren- und Knabberartikelwirtschaft findet in diesem Jahr erneut die Internationale Süßwarenmesse (ISM) in Köln statt. Sie ist die weltweit größte Messe ihrer Art.

  • Zeitraum: 28. Januar - 31. Januar 2018
  • Veranstaltungsort: Messe Köln
  • Halle: Passage zwischen Halle 10 und Halle 11
  • Fairtrade-Stand: A006
  • Ausstellerinformationen

Termine:

Pressekonferenz: TBA

Website: www.ism-cologne.de

Februar

07. - 09.: Fruit Logistica *
Fairtrade-Früchte

Die in Berlin stattfindende Fruit Logistica richtet sich an über 65.000 Fachbesucher aus dem Bereich des Frucht- sowie Gemüsehandels und bietet über 2.700 Ausstellern der gesamten Wertschöpfungskette des grünen Sortiments eine Plattform.

  • Zeitraum: 07. - 09. Februar 2018
  • Veranstaltungsort: Messe Berlin
  • Fairtrade-Stand: Messestand E-21 in Halle 26

Website: www.fruitlogistica.de

14. - 17.: BioFach *
BIOFACH 2018 Logo

Vom 14. bis zum 17. Februar 2018 findet in Nürnberg die Biofach, die Weltleitmesse für Bio-Produkte und das internationale Bio-Branchentreffen, statt. Die mehr als 50.000 Fachbesucher dürfen sich auf über 2.950 Aussteller aus den Bereichen Politik, Landwirtschaft, "anders wirtschaften", Gentechnik, Tierwohl, fair, regional sowie Verbraucher- und Klimaschutz freuen.

Auch TransFair wird wieder auf der Biofach vertreten sein. Erstmals präsentieren zudem die Bodensee-Stiftung und der Global Nature Fund ihre Empfehlungen für Standards und Einkaufsrichtlinien zum Erhalt der Biodiversität in der Lebensmittelwirtschaft. Diese Empfehlungen wurden von den Organisationen im EU LIFE Projekt „Food & Biodiversity“ in Zusammenarbeit mit Experten aus der Lebensmittelwirtschaft entwickelt.

Zudem zeigen Fairtrade Deutschland und Rewe, wie das Thema Biodiversität in Standards beziehungsweise in den unternehmensinternen Beschaffungsrichtlinien adressiert wird. Neben den Präsentationen steht dem Publikum Zeit für Fragen und Antworten zur Verfügung.

Termine - Präsentation und Podiumsdiskussion:

  • Titel/Thema: Biodiversität in Standards  & Labeln der Lebensmittelbranche
  • Datum: 15. Februar 2018
  • Uhrzeit: 11 - 12:30 Uhr
  • Ort: Raum München 1

Website: www.biofach.de