Suppe mit Geheimnis

 4 Portionen

Zutaten

25 g | Butter |
1 | große Zwiebel, gewürfelt |
1 | kleine Knoblauchzehe, fein gehackt |
1 EL | Currypulver |
1 | kleine Banane*, grob zerkleinert |
2 | große Kartoffeln, geschält, grob zerkleinert
1 l | Hühnerbrühe |
| Salz und schwarzer Pfeffer* |

* Fairtrade

Anleitung

1. Die Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen.

2. Die Zwiebel mit dem Knoblauch darin in etwa 5 Minuten weich werden lassen.

3. Das Currypulver darüberstäuben und 1 Minute mitbraten.

4. Banane und Kartoffeln zufügen und alles mischen. Den Fond dazugießen.

5. Aufkochen, dann bei schwacher Hitze etwa 30 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

6. Den Topfinhalt mit einem Stabmixer glatt pürieren.

7. Die Suppe heiß werden, aber nicht aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf vier Suppenschalen verteilen, spiralförmig mit Rahm beträufeln und jeweils mit 1 gehäuften EL Koriandergrün bestreuen.

Tipp: Gäste, die die Suppe noch nicht kennen, animiert diese oft zu einem munteren Rätselraten: Welche Zutat ist hier im Spiel, die für die geheimnisvolle, raffinierte Note sorgt? Es ist die Banane!


Kochbuch - Fair kochen

Verlag - Doring Kindersley Verlag


Links zum Rezept

Produkt-Finder: Alle Fairtrade-Produkte im Überblick



Zurück