Bananen-Schoko-Cake

 1 Portionen

Zutaten

120g | Butter in weichen Stücken
180g | Rohzucker | *
1 Prise | Salz
1 TL | Backpulver
4 | Eier
3 EL | Milch
175g | Milchschokolade, zerkleinert | *
150g | Walnusskerne, gehackt
130g | Biskuits, gemahlen
4 | Bananen, längs und quer halbiert | *

* Fairtrade

Anleitung

Für eine Backform von ca. 30 cm, mit Backpapier ausgelegt.

1. Für die Karamellmasse 60 g Rohrzucker gleichmäßig auf dem Blech verteilen und ca. 10 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens karamellisieren, bis er hellbraun ist. Herausnehmen, dann 20 g von der Butter darauf verteilen.

2.  Für den Teig die restliche Butter in einer Schüssel weich rühren, den restlichen Zucker und Salz dazugeben. Ein Ei nach dem andern darunterrühren, weiterrühren, bis die Masse heller ist. Milch darunterrühren.

3.  Schokolade, Nüsse, Biskuits und Backpulver mischen, unter die Masse rühren.

4.  Bananenstücke sorgfältig in die Karamellmasse legen. Teig auf den Bananen verteilen.

Backen: ca. 1 Std. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, Den Kuchen aus der Form nehmen, auf einem Gitter auskühlen lassen.

Quelle: Betty Bossi Zeitung, Januar 2009 (Copyright by Betty Bossi), Link zum Rezept


Links zum Rezept

Erfahren Sie in unserem Produktebereich mehr zu Fairtrade-Bananen und <a title="Opens exte



Zurück