Frohe & faire Weihnachten

Geschenkinspirationen zum Weihnachtsfest

Alle Jahre wieder… Weihnachten steht vor der Tür. Sie sind noch auf der Suche nach etwas Besonderem fürs Fest mit ihren Liebsten? Eine Alternative zum jährlichen Geschenke- und Konsumrausch zum Fest? Wir haben einige nachhaltige Geschenk- und Gestaltungsideen für Sie gesammelt. Viel Spaß beim Entdecken und der Inspiration.

Tipps für ein nachhaltiges und faires Weihnachten

Egal wie man Weihnachten feiert, wir haben ein paar Tipps gesammelt wie das Schenken zum frohen Fest fair werden kann.

Gemeinsam genießen

Wenn man von der Idee Abstand nehmen möchte materielle Geschenke zu besorgen, ist Zeit zu verschenken eine schöne Alternative. Laden Sie Freund*innen oder Familie beispielsweise ins Café ein! Es gibt viele gastronomische Betriebe, die Fairtrade-Spezialitäten anbieten - auch für unterwegs im Nachfüllbecher: Für den Spaziergang mit Abstand.

Schauen Sie sich in unserem Einkaufs-Finder um und entdecken Sie, wohin Sie in Ihrer Nähe einladen können. Oft gibt es in gastronomischen Betrieben auch die Möglichkeit Gutscheine ausstellen zu lassen, damit werden die Lokalitäten unterstützt und es kann sich auf eine gemeinsame Zeit gefreut werden.
 

Aus alt mach neu

Die Geste des Schenkens ist schön und es ist umso persönlicher und liebevoller etwas Selbstgemachtes zu schenken. Dabei geht der Trend immer mehr zum Upcycling – der Verwendung und Neugestaltung von alten Gegenständen. Seien es Flaschen zu Kerzenständern oder alte Stoffreste zu schicken Taschen, fast alles lässt sich mit ein bisschen Geschick zu einem kreativen Geschenk basteln. Auch die Verpackungen für Geschenke lassen sich wunderbar aus altem Papier, Backpapier oder Zeitungen herstellen.

Weihnachtsbäckerei

Wenn die Adventszeit in vollem Gange ist, öffnen die heimischen Weihnachtsbäckereien in allen Haushalten. Damit sorgt man nicht nur für einen gut gefüllten Plätzchenteller, sondern kann die Leckereien auch für Familie und Freunde als Weihnachtsgeschenke backen.

Rezeptideen dazu gibt es bei uns in der Weihnachstbäckerei.

Wenn schenken, dann fair – klar!
Aber wie wäre ein radikalerer Ansatz?

Es kann so entspannend sein, wenn man sich mit seiner Familie und seinen Freunden einfach einigt sich nichts zu schenken und den eigenen Konsum zu überdenken.

2015 verabschiedete die UN ihre Nachhaltigkeitsziele (SDGs), die seither nichts an ihrer Dringlichkeit eingebußt haben. Gerade SDG 12, Nachhaltiger Konsum und Produktion, ist zur Weihnachtszeit eine gute Erinnerung daran, dass weniger manchmal mehr ist. Denn zum Fest der Liebe kann man diese viel besser durch gemeinsame Zeit zum Ausdruck bringen, als über Geschenke – und wenn, dann unbedingt fair um doppelt Freude zu schenken.

Etwas zurückgeben

Man kann die bedächtige Advents- und Weihnachtszeit natürlich auch dazu verwenden sich über Hilfsaktionen und Organisationen zu informieren und das Weihnachtsgeld in einen guten Zweck zu investieren. So wird das Fest nicht nur fröhlicher, sondern auch fairer. Als Geschenk, kannst du die Spende auch im Namen der beschenkten Person machen und dieser eine Spenden Urkunde überreichen.

Schauen Sie sich doch mal auf unserer Webseite zu unseren Mitgliedsorganisationen um. Dort werden Sie sicher fündig!
 

Faire Geschenke

Damit Schenken noch mehr Spaß macht, haben wir hier ein paar faire Geschenkideen für Sie gesammelt.

Festlich, fair und süß

Zu Weihnachten dürfen süße Gaumenfreuden wie Schokolade und Lebkuchen natürlich nicht fehlen. Ob fürs stimmungsvolle Naschen daheim, für den bunten Teller oder als Geschenk: Es gibt eine riesige Auswahl an fair gesiegelten Leckerei. Unsere Partner wie Lebkuchen Schmidt, Riegelein und Chocri verwenden fair gehandelten Kakao für ihre Schokoladen und tragen somit ihren Teil dazu bei, dass sich die Lebens- und Arbeitsbedingungen für die Menschen im Kakaoanbau verbessern. Durchstöbern Sie doch direkt die über hundert fairen Weihnachtsartikel in unserem Produkt-Finder!

 

Fairtrade Adventssterne

Mit einem leuchtenden Weihnachtsstern können Sie allen Pflanzenliebhaber*innen eine Freude machen. Die Fairtrade-Weihnachtssterne gibt es bei toom und in ausgewählten Rewe-Märkten.
Bei Fairtrade-Produkten können Sie sicher sein, dass die Lebens- und Arbeitsbedingungen von den produzierenden Beschäftigten durch Fairtrade-Preise und -Prämien verbessert werden.

 

Weihnachtliche Geschenksets

Erleben Sie weihnachtliche Genussmomente in ihrer Adventszeit mit ausgesprochen hochwertigen und leckeren Spezialitäten aus fairem Handel. Winterliche Schokoladen, aromatische Kaffee- und Teesorten – alles bequem vereint in liebevoll zusammengestellten Geschenksets von Fair Einkaufen.

Mehr Informationen & Produkte finden Sie auf der Fair Einkaufen- Webseite.

Freude schenken

Sie suchen nach noch mehr Inspirationen? Schauen Sie sich gern in unserem Produkt-Finder um, oder durchstöbern Sie unsere Online-Shoppingliste. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!
Auch das Festmahl kann fair gestaltet werden. Entdecken Sie unsere Rezeptempfehlungen im Rezept-Finder.

Rundum faire Weihnachten und Gewinne – im Fairtrade-Online-Adventskalender

Pünktlich am 1. Dezember geht der Fairtrade-Adventskalender online – mit vielen Informationen zum fairen Handel und täglichen Gewinnchancen. Im Adventskalender sind außerdem weitere Geschenkideen zu finden.

Wir wünschen ein frohes Weihnachtsfest!