Datenschutz

Das Thema nehmen wir ernst


TransFair e.V. (Fairtrade Deutschland) ist sich der Bedeutung des Schutzes Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Website bewusst. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten Sie deshalb darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

Geltungsbereich / verantwortliche Stelle

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot des TransFair Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der "Einen Welt" e.V., das unter der Domain www.fairtrade-deutschland.de abrufbar ist. Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist der

TransFair Verein zur Förderung des Fairen Handels in der Einen Welt e.V.
Remigiusstr. 21
50937 Köln

Erhebung und Speicherung allgemeiner Daten

Jeder Zugriff auf unsere Seiten und jeder Abruf einer auf unserer Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung erfolgt zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden: Name der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderung, IP-Adresse des Rechners, von dem die Anfrage ausging oder Betriebssystem des zugreifenden Rechners.

Soweit indirekt ein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden kann, löschen wir diese Informationen nach 7 Kalendertagen. Im Übrigen werden die Daten anonymisiert genutzt, um unsere Website im Sinne der Nutzer weiter zu optimieren bzw. ihre Sicherheit und Stabilität zu gewährleisten, sowie zur Erkennung und Beseitigung von Störungen und Bekämpfung von Missbrauch.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig machen, etwa bei der Registrierung im Login-Bereich von www.fairtrade-deutschland.de, der Newsletter-Anmeldung, einer Referentenanfrage, einem Kalendereintrag, einem Eintrag in unser Gästebuch, bei der Materialbestellung und im Erstkontaktformular zu Lizenzierung.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Einrichtung des Zugangs zu geschützten Informationsangeboten, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.
Im Übrigen werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte nur dann weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere die Weitergabe von Bestelldaten an den jeweiligen Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Zwecken der Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben.
Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.
Die von uns erhobenen Daten werden nicht außerhalb eines Mitgliedsstaates der europäischen Union verarbeitet, es sei denn, diese Datenschutzerklärung enthält einen entsprechenden Hinweis auf eine solche Verarbeitung.

Widerrufsrecht

Sie sind berechtigt, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Wir löschen Ihre Daten auf Ihren Antrag, sofern dies nicht im Gegensatz zu gesetzlichen Vorschriften steht – das IW muss die geschäftlichen Unterlagen für die gesetzlich vorgeschriebene Frist bewahren. Senden Sie hierzu eine E-Mail an website@fairtrade-deutschland.de.

Auskunftsrecht

Auf Anfrage erteilen wir Ihnen gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten nach Maßgabe des § 13 Abs. 7 TMG und des § 34 BDSG schriftlich Auskunft.

Datensicherheit

Wir weisen darauf hin, dass der Datenschutz für die Übertragung von Daten innerhalb des Internets trotz Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass die Übermittlung von Daten per E-Mail grundsätzlich unverschlüsselt erfolgt; bei vertraulichen Informationen empfehlen wir den Postweg.

Widerspruchsrecht

Sie können der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Bitte teilen Sie uns dies schriftlich per Post (TransFair Verein zur Förderung des Fairen Handels in Einen Welt e.V., Remigiusstr. 21, 50937 Köln ) oder Fax (+49 (0) 221 - 94 20 40 40) mit, oder senden Sie eine E-Mail an website@fairtrade-deutschland.de.
Wir werden Ihre Adresse nach Eingang Ihres Widerspruchs in eine Nixieliste aufnehmen. Damit können wir die Zusendung von Ihnen nicht gewünschten Informationen auch dann verhindern, wenn wir Adressen aus öffentlich zugänglichen Quellen nutzen.

Cookies

Um den Besuch unserer Website für Sie attraktiv zu gestalten und um die Nutzung bestimmter Funktionalitäten zu ermöglichen, verwenden wir in einigen Bereichen auf unseren Seiten sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die zusammen mit den eigentlich angeforderten Daten aus dem Internet an Ihr Zugriffsgerät übermittelt werden. Dort werden diese Daten gespeichert und für einen späteren Abruf bereitgehalten. Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen das Navigieren auf unserer Website zu erleichtern. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies).  Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Zugriffsgerät und ermöglichen uns Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies)  Eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten findet nicht statt und es lassen sich keine Rückschlüsse auf die Aktivitäten eines Benutzers ziehen. Sie können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen und das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Endgerät durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser-Programm verhindern. Hierfür wählen Sie in Ihrem Browser-Programm die Einstellung „keine Cookies akzeptieren“ o. ä.. Hierdurch könnte jedoch die Funktionalität unseres Internetangebots eingeschränkt sein.


Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc.
1600, Amphitheatre, Parkway, MountainView, CA94043, USA“. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) für Ihren Browser installieren.

Die Erfassung durch Google Analytics können Sie auch verhindern, indem Sie durch Klick auf den folgenden Link ein Opt-Out-Cookie setzen, das zukünftig die Erfassung Ihrer Daten beim Besuch auf dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

 

Nutzung von Siteimprove Analytics

Diese Website benutzt Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst der Siteimprove GmbH. Siteimprove Analytics verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der verschlüsselten IP-Adresse des Besuchers) werden an einen Server von Siteimprove in Dänemark übertragen und dort gespeichert. Siteimprove nutzt die Informationen, um die Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen. Siteimprove wird diese Informationen nicht an Dritte übertragen. IP-Adressen werden nicht umkehrbar anonymisiert bevor erhobene Daten über Siteimprove Analytics einsehbar sind. Die Installation von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software des Users verhindert werden. Dann können aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website in vollem Umfang genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Siteimprove in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können die Erfassung durch Siteimprove Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Damit wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Siteimprove Analytics deaktivieren