Zurück
HanseGenossenschaft Warburg eSG
403 Stimmen
6. Platz
Abstimmung beendet
Womit bewerben Sie sich für den Fairtrade Award 2020?
Als nachhaltige Schülerfirma treten wir für den fairen Handel ein und wollen damit versuchen, die Welt ein Stückchen besser zu machen. Dies versuchen wir ebenfalls dadurch, dass wir einen Teil unseres Gewinnes an soziale Projekte spenden, wie z.B. das Kinderhilfswerk "Go for Ghana", aber auch Projekte vor Ort, wie die Schulmaterialkammer der Diakonie.
Allein schon mit unseren fairgehandelten Produkten unterstützen wir die Kleinbauern in Honduras, denen wir zudem durch einen zinslosen Kredit eine Trocknungsanlage ermöglichen konnten. Durch diese Anlage sind sie nicht mehr auf die niedrigen Preise der Zwischenhändler angewiesen. Unsere Produkte sind nicht nur fair gehandelt, sondern werden auch regional weiterverarbeitet. Geröstet werden die Kaffeebohnen in einer kleinen Rösterei in Medebach.
Der faire Handel liegt uns besonders am Herzen, da wir somit den Kleinbauern in Honduras, mit denen wir ebenfalls eine Kooperation haben, ein besseres Leben ermöglichen können.
Warum sollten Sie den Fairtrade Award 2020 gewinnen?
Wir, die HanseGenossenschaft Warburg eSG, treten als nachhaltige Schülerfirma für den fairen Handel ein.

Mit dem Warburger HanseKaffee haben wir einen fair gehandelten Kaffee auf den Markt gebracht, der inzwischen zu einer festen Größe in Warburg geworden ist. Von Anfang an haben wir einen Teil unseres Gewinnes an soziale Organisationen gespendet, wie zum Beispiel dem Verein zweite Heimat, sowie dem Kinderhilfswerk “Go for Ghana”.
Nicht nur soziale Projekte vor Ort sind uns wichtig, sondern auch Projekte weltweit. Deshalb haben wir eine Kooperation mit Kleinbauern in Honduras, die wir gerne unterstützen.

Ein zweites Produkt aus dem fairen Handel ist unsere Schokolade, wie wir aus dem Sortiment der gepa, dem größten Importeur fair gehandelter Lebensmittel, beziehen und mit eigenem Etikett bekleben. Zudem kooperieren wir mit Flüchtlingsfrauen,die in einem Nähkurs nähen lernten, indem sie Taschen aus Kaffeesäcke für uns gegen einen fairen Lohn nähen, um einen Neuanfang zu ermöglichen.
Stimme jetzt ab
Das ist dein Favorit für den Publikumspreis bei den Fairtrade Awards 2020? Dann trage einfach deine Mobilnummer mit Ländervorwahl (+49) in das untere Feld und wähle „abschicken“. Die Teilnahme ist ausschließlich aus dem deutschen Mobilfunknetz möglich. Du erhältst in wenigen Augenblicken einen Code per SMS, den Du im nächsten Fenster eintragen musst. Erst dann ist deine Stimme gültig. Bitte beachte: Du hast nur eine Stimme!
Bestätige deine Stimme
Füge nun den per SMS erhaltenen Sicherheitscode in das Feld und wähle „abschicken“.
Vielen Dank für deine Stimme!
Das Publikumsvoting läuft noch bis zum 15. Januar - 12:00 Uhr. Bis dahin heißt es: Daumen drücken und Werbung für deinen Favoriten machen! Wir geben die Gewinnerin bzw. den Gewinner im Anschluss auf unserer Website bekannt.
Schliessen