Zurück
Georgs Fairkauf
73 Stimmen
16. Platz
Abstimmung beendet
Womit bewerben Sie sich für den Fairtrade Award 2020?
Ich bewerbe mich mit meinem Geschäft, indem ich ausschließlich Produkte aus dem Fairen Handel anbiete. Nach fast 30jähriger Tätigkeit als Schäfermeister im Naturschutz (Moorrenaturierung) entschied ich mich nochmal einen anderen Bereich in der Nachhaltigkeit auszuführen. Der Faire Handel schien für mich der richtige Ansatzpunkt zu sein, über den Tellerrand zu schauen und von der Regionalität in den globalen Bereich zu wechseln. Meine Idee, den Verkauf von Fairer Ware in einem privat geführtem Einzelhandelsgeschäft mit einer breiten Produktpalette in die Geschäftswelt zu integrieren, habe ich dann vor sechs Jahren umgesetzt. Mein Geschäft Georgs Fairkauf mit mittlerweile 60 qm Verkaufsfläche (Umzug im Sept. 2019) ist mittlerweile ein etablierten Bestandteil des Bremer Stadtteils Findorff.
Warum sollten Sie den Fairtrade Award 2020 gewinnen?
Bei den Fairtrade Awards sollte dem kleinen Handel auch eine Chance gegeben werden, denn hier steht nicht die finanzielle Tragfähigkeit des Projektes im Vordergrund, sondern vielmehr das persönliche Engagement, welches mitunter an einigen Tagen weitaus über die persönliche Belastbarkeit hinausgeht. Wichtig ist es Ziele zu erreichen, die nicht nur im eigenen Interesse stehen, sondern die auch den Produzenten im globalen Süden gebührt. Sie verdienen eine Wertschätzung, da sie bisher eine Außenseiterrolle im globalen Handel spielen. Der Faire Handel braucht eine viel größere Aufmerksamkeit! Dafür setze ich mich ein. Mit 50 Jahren habe ich eine neue berufliche Herausforderung gestartet und meine Energie und mein Erspartes in die Gründung meines Geschäfts Georgs Fairkauf Findorff gegeben (2013). Ich stehe voll und ganz dahinter, obwohl in den ersten Jahren oft Zweifel und existenzielle Fragen aufkamen. „Sei du die Veränderung, die du Dir wünscht für diese Welt“ Zitat: Gandhi
Stimme jetzt ab
Das ist dein Favorit für den Publikumspreis bei den Fairtrade Awards 2020? Dann trage einfach deine Mobilnummer mit Ländervorwahl (+49) in das untere Feld und wähle „abschicken“. Die Teilnahme ist ausschließlich aus dem deutschen Mobilfunknetz möglich. Du erhältst in wenigen Augenblicken einen Code per SMS, den Du im nächsten Fenster eintragen musst. Erst dann ist deine Stimme gültig. Bitte beachte: Du hast nur eine Stimme!
Bestätige deine Stimme
Füge nun den per SMS erhaltenen Sicherheitscode in das Feld und wähle „abschicken“.
Vielen Dank für deine Stimme!
Das Publikumsvoting läuft noch bis zum 15. Januar - 12:00 Uhr. Bis dahin heißt es: Daumen drücken und Werbung für deinen Favoriten machen! Wir geben die Gewinnerin bzw. den Gewinner im Anschluss auf unserer Website bekannt.
Schliessen