Zurück
Frank Herrmann / Martina Hahn
45 Stimmen
20. Platz
Abstimmung beendet
Womit bewerben Sie sich für den Fairtrade Award 2020?
Das Journalistenduo Martina Hahn und Frank Herrmann berichtet und informiert seit Jahren über den Fairen Handel. Ihr Buch "Fair einkaufen - aber wie" ist 2009 erstmals in Deutschland, Österreich und der Schweiz erschienen; 2019 in 6.und komplett aktualisierter Auflage. Herrmann informiert seit 2012 über seinen Blog über aktuelle und verbrauchernahe Entwicklungen. Um den Fairen Handel einem breitem Publikum vertraut zu machen, hält er jährlich bis zu 50 Vorträge - auch im Rahmen seiner "Fairen Biketour". Für sein Buch FAIRreisen erhielt er den ITB Award 2017 (bestes touristiisches Fachbuch).

Martina Hahn schreibt regelmäßig Features, Reportagen und Serien über den Fairen Handel für große Regionalzeitungen und Magazine (u.a. SZ, FP, Berliner Zeitung, taz, E&W, bpb, Slow Food- oder WHH-Magazin etc). 2019 wurde sie für eine Recherche mit dem Journalistenpreis "Faire Milch" ausgezeichnet, 2011 mit dem ERM-Medienpreis für nachhaltige Entwicklung.
Warum sollten Sie den Fairtrade Award 2020 gewinnen?
Wir glauben, dass unsere umfassenden, neutralen und gründlich recherchierten Berichte in Wort und Schrift mit dazu beigetragen haben, dass viele Menschen heute fairer konsumieren. Über unser Buch "Fair einkaufen - aber wie?" - heute ein Standardwerk des Fairen Handels in Deutschland, Österreich und der Schweiz -, aber auch über unsere unzähligen Vorträge und Artikel haben wir ein breites Publikum erreicht. Ein Publikum, das jetzt eines definitiv spürt und weiß: nämlich, dass fair nicht nur die Welt ändert, sondern auch uns - positiv. Mit einem fairen Lebenstil, den Fairtrade mit ermöglicht, durchbrechen wir den Teufelskreis aus Dumpinglöhen, Tiefstpreisen und Schnäppchenmentalität. Geiz mag geil sein, macht uns letztendlich aber alle arm.
Stimme jetzt ab
Das ist dein Favorit für den Publikumspreis bei den Fairtrade Awards 2020? Dann trage einfach deine Mobilnummer mit Ländervorwahl (+49) in das untere Feld und wähle „abschicken“. Die Teilnahme ist ausschließlich aus dem deutschen Mobilfunknetz möglich. Du erhältst in wenigen Augenblicken einen Code per SMS, den Du im nächsten Fenster eintragen musst. Erst dann ist deine Stimme gültig. Bitte beachte: Du hast nur eine Stimme!
Bestätige deine Stimme
Füge nun den per SMS erhaltenen Sicherheitscode in das Feld und wähle „abschicken“.
Vielen Dank für deine Stimme!
Das Publikumsvoting läuft noch bis zum 15. Januar - 12:00 Uhr. Bis dahin heißt es: Daumen drücken und Werbung für deinen Favoriten machen! Wir geben die Gewinnerin bzw. den Gewinner im Anschluss auf unserer Website bekannt.
Schliessen