Zurück
Fairtrade Studierendengruppe HSRW
424 Stimmen
5. Platz
Abstimmung beendet
Womit bewerben Sie sich für den Fairtrade Award 2020?
Wir sind die Fairtrade Studierendengruppe der HSRW und organisieren Aktionen, Diskussionen und Workshops zum fairen Handel und zum Thema Nachhaltigkeit. Im Mai 2019 haben wir mit unserer Idee eines nachhaltigen Festivals, gemeinsam mit dem AStA, das Festival of Sustainability zum ersten Mal veranstaltet. Dort fand die von der Fairtrade Studierendengruppe organisierte Podiumsdiskussion zum Thema “Nachhaltiges Wertschöpfungskettengesetz“, unter anderem mit Martin Schüller von Fairtrade Germany, statt. Darüber hinaus wurden Workshops und Informationsstände von verschiedenen Gruppen angeboten. Die Fairtrade Studierendengruppe hat neben der Podiumsdiskussion einen Upcycling-Workshop, einen Clothing-Repair-Workshop, einen Batik-Workshop mit fairen Jutebeuteln, eine Meditation mit fairen Getränken und einen Informationsstand zum fairen Handel mit schokoladenüberzogenen Bananen und selbstgemachten Bienenwachstüchern angeboten. Die Teilnahme war kostenlos und für jeden Interessierten offen.
Warum sollten Sie den Fairtrade Award 2020 gewinnen?
Wir unterstützen die Bekanntheit des fairen Handels an unserer jungen Hochschule in Kleve und Kamp-Lintfort mit 29 aktiven Studierenden durch viele Aktionen, Workshops und Diskussionen. Außerdem helfen wir ebenfalls bei Veranstaltungen welche nicht am Campus sind, um die Fairtrade Town Kleve und soziale Initiativen zu unterstützen. Unser Ziel ist es, dass alle Studierende und Mitarbeiter wissen was der faire Handel bedeutet und was damit einhergeht. Wir setzen Wert auf unsere Präsenz in den Sozialen Medien, um auch im Internet das Bewusstsein für fairen Handel und Nachhaltigkeit zu fördern und noch mehr Personen zu erreichen. Wir versuchen den fairen Handel auch anders als über Veranstaltungen zu fördern. So haben Studierende bei einer Hochschulexkursion nach El Salvador im März 2019 eine Bio-Kaffeeplantage besichtigt und über die Fairtrade Zertifizierung mit den Kaffebauern gesprochen. Dieses Erlebnis wurde unter anderem am Fairtrade Kongress 2019 in Köln in einem Workshop geteilt.
Stimme jetzt ab
Das ist dein Favorit für den Publikumspreis bei den Fairtrade Awards 2020? Dann trage einfach deine Mobilnummer mit Ländervorwahl (+49) in das untere Feld und wähle „abschicken“. Die Teilnahme ist ausschließlich aus dem deutschen Mobilfunknetz möglich. Du erhältst in wenigen Augenblicken einen Code per SMS, den Du im nächsten Fenster eintragen musst. Erst dann ist deine Stimme gültig. Bitte beachte: Du hast nur eine Stimme!
Bestätige deine Stimme
Füge nun den per SMS erhaltenen Sicherheitscode in das Feld und wähle „abschicken“.
Vielen Dank für deine Stimme!
Das Publikumsvoting läuft noch bis zum 15. Januar - 12:00 Uhr. Bis dahin heißt es: Daumen drücken und Werbung für deinen Favoriten machen! Wir geben die Gewinnerin bzw. den Gewinner im Anschluss auf unserer Website bekannt.
Schliessen