Schulungen

Aktiv für den fairen Handel und eine bessere Zukunft

Multiplikatoren tauschen sich bei einer Schulung aus

Unsere Schulungen verbinden Diskussionen und Hintergrundinformationen rund um den fairen Handel. Sie bieten Platz für neue Ideen und einen regen Austausch zwischen „alten Hasen“ und Neuzugängen der Multi-Familie. Gemeinsam wollen wir uns weiterbilden und nach Möglichkeiten suchen, in Ihrer Region aktiv zu werden.

Die Schulungen sind meistens eintägig, die Teilnahme ist kostenlos, aber Ihre Anmeldung ist obligatorisch. Sie richten sich an:

  • Interessierte Privatleute, Studierenden, Lehrerinnen und Lehrer, die Lust haben, das Thema in ihrem privaten und beruflichen Umfeld stärker einzubringen.
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Weltläden und Eine-Welt-Gruppen, die sich fortbilden möchten.
  • Engagierte Menschen, die ihre Kommune zur Fairtrade Town machen
  • oder Ihre Schule bzw. Hochschule auf dem Weg zur Fairtrade-School/-University begleiten wollen.

Schulungstermine

Berlin, 21.02.2018: Multiplikatorenschulung

Multiplikatorenschulung
Ort:
Gustav-Langenscheidt-Schule, Belziger Str. 43-51, 10823 Berlin
Zeit:
Mittwoch, 21.02.2017 / 15.30-18.30 Uhr
Informationen: Mehr zur Schulung erfahren Sie in der Agenda.
Anmeldung: Anmelden können Sie sich über das Online-Formular weiter unten.

Online-Formular: Anmeldung zur Schulung
Im nachfolgenden Formular können Sie sich für eine Schulung anmelden.

Bitte beachten Sie: nach dem Ausfüllen und Absenden des Formulars erscheint ein Feld mit der Zusammenfassung Ihrer Daten. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten und drücken dann auf "Weiter".

Damit ist Ihre Anmeldung zur Schulung abgeschlossen.


Bitte beachten Sie: nach dem Ausfüllen und Absenden des Formulars erscheint ein Feld mit der Zusammenfassung Ihrer Daten. Bitte überprüfen Sie Ihre Daten und drücken dann auf "Weiter".

Damit sind Sie zu einer Schulung angemeldet.