Multiplikatoren für Fairtrade

TransFair-Mitarbeiter und Multiplikatoren bei einer Kaffee-Ausschenkaktion Coffee Fairday 2015

Insbesondere ein Netzwerk aus Multiplikatoren füllt die Kampagnen mit Leben. Mit Fachkompetenz und Enthusiasmus geben die ehrenamtlich Engagierten die Idee des fairen Handels in ihrem Umfeld weiter.

Die Fairtrade-Rosenaktion, die World Fairtrade Challenge, die Faire Woche und den Fairday unterstützen die Multiplikatoren mit lokalen Aktionen. Insbesondere die Kampagnen Fairtrade-Towns, Fairtrade-Schools und Fairtrade-Universities werden lokal vorangetrieben und die Multiplikatoren nehmen mit ihrem Engagement eine Vorreiterrolle ein.

Multiplikatoren für den fairen Handel

… sind grundsätzlich alle, die die Idee des fairen Handels durch ihr Handeln unterstützen und in ihrem Umfeld aktiv verbreiten.

  • Kennen das Fairtrade-System und sind in der Lage, es in einfachen Worten zu erklären.
  • Haben an einer Multiplikatoren-Schulung teilgenommen.
  • Sie sind in ihrem Umfeld aktiv für Fairtrade.
  • Unterstützen TransFair e.V. bei bei Veranstaltungen, im Rahmen der verschiedenen Kampagnen

TransFair unterstützt die Arbeit der Multiplikatoren:

  • Themensetzung
  • Informationsmaterialien wie Flyer, Broschüren, Filme, etc.
  • Infotheke
  • Unterrichtseinheiten zu wichtigen Produkten
  • Austauschmöglichkeit über das Multi-VZ
  • Schulungsangebote

Sie interessieren sich für die Freiwilligen-Arbeit als Multiplikator oder Multiplikatorin?

Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme an einer unserer nächsten Schulungen, in denen Sie mehr über den fairen Handel und die Arbeit als Multiplikator oder Multiplikatorin erfahren.

Schulungen

Unsere Schulungen für Multiplikatoren und Referenten bieten Ideen und Austausch zum Thema Fairtrade.

Mehr erfahren

Multi-VZ

Vernetzen Sie sich in unserem Multi-VZ mit anderen Fairtrade-Multiplikatoren.

Mehr erfahren

Ausstellungen

Leihen Sie sich unsere Fairtrade-Austellungen für Ihre Veranstaltung zum Thema Fairtrade aus.

Mehr erfahren