International Fairtrade Conference

Zukunft fair und nachhaltig gestalten!

Nehmen Sie teil am Gipfeltreffen des fairen Handels am 25. März 2020 in Berlin – der International Fairtrade Conference. Auf der Agenda steht das Erreichen des Next Global Level – Faire Wirtschaft schafft Zukunft für alle.

Gemeinsam mit Unternehmern, Händlern, Wissenschaftlern, Politikern, Klima-Aktivisten, Start-ups, Multiplikatoren und Experten aus dem fairen Handel und dem globalen Süden diskutieren wir Lösungsansätze für mehr Nachhaltigkeit und eine gerechte Wirtschaft. Erhalten Sie wertvolle Insights zu den Themen Klimaschutz, faire Lieferketten und weltweite Handelsgerechtigkeit, holen Sie sich inspirierende Impulse für faire und nachhaltige Businessmodelle, vernetzen Sie sich mit potentiellen Partnern aus dem Fairtrade-Netzwerk und kommen Sie in Dialog mit der Fridays-for-Future-Generation.

Im Anschluss an die Konferenz findet am Abend die Verleihung der Fairtrade Awards 2020 statt.

Anmeldung

Zur Teilnahme an der International Fairtrade Conference und den Fairtrade Awards in Berlin am 25. März 2020

Rückblick 2018

Impressionen von der letzten International Fairtrade Conference 2018

Unter dem Titel „Handel fair gestalten! Impulse für globale Verantwortung“ lud Fairtrade Deutschland in Kooperation mit dem Deutschen Fachverlag am 21. März 2018 zur 7. Internationalen Fairtrade Conference (IFC) in die Konrad Adenauer Stiftung nach Berlin ein. Renommierte Akteure aus Industrie, Handel, Politik und Wissenschaft diskutierten zukunftsorientiert über die Verantwortung des Welthandels sowie die Chancen für mehr Fairness entlang globaler Lieferketten.

Welche Wirkungen kann Fairtrade im Ursprung entfalten? Welche Chancen bringt die Digitalisierung?  Was erwarten Konsumenten von Handel, Wirtschaft und Fairtrade? Diese und weitere Kernfragen wurden in spannenden Beiträgen von Bundesminister a.D. Klaus von Dohnanyi, Michael Carl (Trendinstitut 2b AHEAD ThinkTank), Dr. Tsitsi Choruma (COO Fairtrade Africa), Susana Robledo (Nespresso), Peter d’Angremond (CEO Max Havelaar Niederlande), Alloysius Attah (CEO Farmerline) sowie Dr. Stefan Silvestrini und Tatjana Mauthofer (CEVal Saarbrücken) behandelt.

Fairtrade Awards 2020

Alle zwei Jahre honoriert TransFair e.V. Akteure, die sich für den fairen Handel einsetzen mit einer Preisverleihung.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich mit Ihrem Unternehmen, Ihrem Verein oder Ihrer Organisation für den Fairtrade Award!

Mehr erfahren

Medienpartner

Logo der Lebensmittel Rundschau

Ansprechpartner

Michaela De Clerck

Trade Marketing & Koordinatorin Internationale Discounter

E-Mail: m.declerck@fairtrade-deutschland.de
Tel.: 0221 / 94 20 40 61