Starte fair in den Tag!

Dein faires Frühstücksevent

Mit deinem Frühstück kannst du ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit setzen. Vom 13. bis zum 27. Mai 2022 frühstückt Deutschland fair - im Garten, auf dem Schulhof, im Park und überall dort, wo es sich gemütlich unter freiem Himmel genießen lässt. Decke dafür deinen Frühstückstisch mit Kaffee, Tee, Früchten, Brotaufstrichen, Müsli, Honig, Säften und vielen weiteren Produkten aus fairem Handel.

So unterstützt du Produzent*innen in Afrika, Asien und Lateinamerika, ihren Weg in eine nachhaltigere Zukunft selbstbestimmt zu gestalten. Klingt gut? Dann an die Tische, fairtig, los:

  • Lade Freund*innen & Familie ein, draußen an deinem fairen Frühstückstisch Platz zu nehmen!
  • Lege die „Fair in den Tag“-Zeitung als informative Lektüre auf deinen Frühstückstisch.
  • Gestalte deine Frühstückstafel bunt mit unseren Würfelsets, die als Brotkorb genutzt werden können und ganz nebenbei deine Gäste über den fairen Handel informieren.
  • Male bunte „fairan“-Kreidezeichnungen auf die Straße. Damit machst du Passant*innen neugierig, lädst zum Gespräch ein und verbreitest den fairanen Lebensstil. Unsere Schablonen findest du in der Mediathek.
  • Vernetze dich bei einem fairen Kaffee mit deinen Kolleg*innen.
  • Nutze unsere SharePics – zum Beispiel für ein virtuelles Statement, dass dir nur fairer Kaffee in den Becher kommt.
     

Materialien

  • Frühstückszeitung „Fair in den Tag“
  • Fairan-Würfelset zur Tischdeko oder als Aufbewahrung für deine fairen Frühstückszutaten
  • Schablonen für deine Kreidezeichnungen
  • Muster-Pressemitteilung

zur Mediathek

Fairtrade-Frühstücksbox für Schulen

Leider sind schon alle Frühstückboxen vergriffen. Tut uns Leid! Vielleicht klappt es im nächsten Jahr.

Mit der Aktion „Fair in den Tag“ macht Fairtrade mobil für mehr Fairness auf dem Frühstückstisch. Es gibt viele Frühstücksprodukte, die dein Frühstück #fairan  machen. Zum Beispiel:

Wer fairan lebt,...

...setzt sich gegen Ungerechtigkeit im globalen Handel ein.

...ist fair zu Mensch und Umwelt.

...setzt sich für einen verantwortungsvollen und nachhaltigen Konsum ein.

...erzählt seine Überzeugung weiter und klärt auf.

...kauft fair gehandelte Produkte.

Zur Webseite des Jubiläums