Zurück
Alptraum Schokolade: Friedrich-von-Alberti-Gymnasium Friedrichshall #fts5bawü
372 Stimmen
3. Platz
Abstimmung beendet
Kurzbeschreibung
Unser Film „Alptraum Schokolade“ handelt von einem Schüler, der im Unterricht nach dem Kauf der „Alptraum Schokolade“, einer unfair gehandelten Schokolade aus dem Supermarkt, einschläft und von den schlechten Arbeitsbedingungen und Missständen auf Kakaoplantagen träumt. Durch das umgeschriebene Kinderlied „Schlaf Kindlein, schlaf!“ möchten wir aufzeigen, dass jeder selbstständig etwas gegen diese Missstände auf den Kakaoplantagen tun kann. Fairer Handel verbessert die Arbeitsbedingungen, verhindert Kinderarbeit und sichert den Kakaobauern ein stabiles Einkommen. Mit dem Film machen wir deutlich, dass jeder Konsument in der Verantwortung steht, egal ob Schüler oder Erwachsener, denn wir können entscheiden, ob wir im Supermarkt zum Fairtrade-zertifizierten Produkt greifen oder nicht. Unsere Schule ist seit dem Projekt „Schule als Zukunftsstaat“ im Jahr 2016 sehr engagiert im Bereich des Globalen Lernens und der Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen. Als Filmteam "alberti.tv" begleiten wir unterschiedlichste Aktionen und Projekte zur Nachhaltigkeit an unserer Schule filmisch. Unsere Clips unterstützen die Kampagnen medial. Das Video „Alptraum Schokolade“ ist in Zusammenarbeit mit der Fairtrade-Gruppe an unserer Schule, Schülern aus der Unterstufe und Kursstufenschülern aus dem Musikprofil entstanden. Außerdem haben wir Journalisten und Fotografen kontaktiert, die uns einige ihrer Fotos zur Verfügung gestellt haben.
Stimme jetzt ab
Das ist dein Favorit für den Filmwettbewerb Fairfilmt! für das 5-jährige Jubiläum der Fairtrade-Schools-Kampagne in Baden-Württemberg? Dann trag einfach deine Mobilnummer (mit Ländervorwahl z.B. +49) in das untere Feld und klicke auf „abschicken“. Du erhältst in wenigen Augenblicken einen Code per SMS, den du im nächsten Fenster eintragen musst. Erst dann ist deine Stimme gültig.
Bitte beachte: Du hast nur eine Stimme!
Bestätige deine Stimme
Füge nun den per SMS erhaltenen Sicherheitscode in das Feld und wähle „abschicken“.
Vielen Dank für Deine Stimme!
Das Publikumsvoting läuft noch bis zum 19. Mai 2019 (23:59 Uhr). Bis dahin heißt es: Daumen drücken und Werbung für deinen Favoriten machen! Das Gewinnerteam verkünden wir im Anschluss auf dieser Website.
Schliessen